Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband Trostberg

Pfarrbüro Trostberg - Tel. 08621 / 64 600-0 - Pfarrbüro Schwarzau - Tel. 08621 / 98 37-0
Sternsinger

Sternsingeraktion 2020

„Kinder helfen Kindern“ – unter diesem Motto sind  Kinder in der Weihnachtszeit eingeladen, mit ihren Altersgenossen in Not zu teilen. Bereits seit 1950 lädt der Papst die Kinder weltweit zu dieser Kollekte ein, die traditionell „Weltmissionstag der Kinder“ heißt.

Bei der Sternsingeraktion 2020 stellt das Kindermissionswerk beispielhaft das Engagement für Frieden für Kinder im Libanon und der ganzen Welt vor. Allen, die sich in bei vergangenen Aktion engagiert und zu tollen Spendenergebnissen beigetragen haben, sagen wir ein herzliches Dankeschön!

wenn sie noch mehr erfahren möchten hier erfahren sie mehr...

Kids macht mit bei den Sternsingern!

Funkelnde Kronen, königliche Gewänder: das sind die Sternsinger!
Sie ziehen von Haus zu Haus, segnen die Häuser und bitten die Menschen um eine Spende für arme Kinder. Bald beginnt auch in deiner Gemeinde die nächste Sternsingeraktion. Gehst du mit? Möchtest du dabei sein, wenn Sternsingergruppen in ganz Deutschland den Menschen den Segen bringen? Möchtest du mithelfen, dass es Kindern in Not überall auf unserer Erde besser geht?

Infoveranstaltungen für Kinder die mitmachen wollen: Diese werden hier bekannt gegeben - einfach mal wieder vorbeischauen!!

Termine - Schwarzau:

Sternsingertreffen im Pfarrheim Schwarzau
Freitag, 13. Dez. 2019 um 17.00 Uhr
Besprechung der Aktion und Ausgabe der Gewänder, anschließend Firmkino für die Firmlinge

Aussendung der Stersinger
Sonntag, 29. Dez. 2019 um 10.00 Uhr
Pfarrkirche "Mariä Himmelfahrt"

Empfang der Sternsinger

Sonntag, 6. Jan. 2020 um 10.00 Uhr
Pfarrkirche "Mariä Himmelfahrt"
mit anschließendem Pizzaessen














Wer in den Pfarreien St. Andreas & Schwarzau den Besuch der Sternsinger wünscht, wird gebeten sich bis spät. 22. Dezember in den Pfarrbüro´s  zu melden.