Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband Trostberg

Pfarrbüro Trostberg - Tel. 08621 / 64 600-0 - Pfarrbüro Schwarzau - Tel. 08621 / 98 37-0

Was schon alles los war bei uns ...

Viel Spaß beim Stöbern ...

02.05.2020 - Schwarzau - zum Tod von Hans Mitterer

Mit dem Tod von Hans Mitterer verliert die Pfarrei Mariä Himmelfahrt eine „gute Seele der Pfarrei“.Schon als kleiner Junge begleitete er seinen Vater zu verschiedenen Diensten in der neuen, jungen Pfarrei Mariä Himmelfahrt Schwarzau. Hans Mitterer war von 1978 bis 2002 Mitglied im Schwarzauer Pfarrgemeinderat. Mit seinem Ausscheiden aus dem Gremium endete aber nicht sein Engagement für unsere Pfarrei Mariä Himmelfahrt.Man konnte Hans Mitterer immer ansprechen und die anstehenden Arbeiten wurden von ihm im Hintergrund erledigt. Mit Ruhe und Sorgfalt leitete er die Organisation der Arbeiten, die er immer von sich aus und gerne übernahm. Waren es beispielsweise das Besorgen von Tannenzweigen, Blumen für Kräuterweihe oder Palmzweigen, das Aufstellen der großen Christbäume in der Kirche. Das Entzünden des Osterfeuers war ihm jedes Jahr eine besondere Ehre. Diese Aufgabe hatte er von Seinem Vater übernommen. Hans Mitterer baute am Fronleichnamstag den Außenaltar vor der Kirche auf. Es war viele Jahre der vierte Altar bevor es zurück in die Kirche zum Abschlusssegen ging.

16.04.2020 - St. Andreas - Orgelimprovisation

Osterzeit - Orgelaktion

Zur Orgelaktion des Erzbistums München und Freising, zu der Konrad Späth eine Orgelimprovisation über "Halleluja, lasst uns singen" (GL 772) spielt, bitte folgende Links der Homepage anklicken:

Aktivitäten im Pfarrverband  -  Musik im Pfarrverband  - Orgelimprovisationen

12.04.2020 - Pfarrverband - Osterkerze

Osterkerzen im Pfarrverband

12.04.2020 - St. Andreas - Osternachtfeier

Osternachtfeier - Erinnerung

Da heute auch die Osternachtfeier entfallen muss aufgrund des Coronavirus, gibt es eine Erinnerung an die so stimmungsvolle Osternachtfeier 2019

10.04.2020 - St. Andreas - Karfreitag

Karfreitag  - Erinnerung

Da heute die Karfreitagsliturgie entfallen muss aufgrund des Coronavirus, gibt es ein paar Erinnerungen vom Kinderkreuzweg und der Karfreitagsliturgie der letzten Jahre.

09.04.2020 - St. Andreas - Gründonnerstag

Gründonnerstag - Erinnerung

Da heute der Festgottesdienst zur Feier des "Letzten Abendmahls" wegen dem Coronavirus ausfallen muss, gibt es Erinnerungen aus dem Jahr 2014 und 2016. Zur Erinnerung auch an Pfarrer Paul Janßen, Priesteramtskandidat Mathias Klein-Heßling und Gemeindereferentin Monika Kraus.

05.04.2020 - St. Andreas - Palmsonntag

Palmsonntag - Erinnerung

Da heute der Gottesdienst am Palmsonntag entfallen muss aufgrund des Coronavirus, gibt es ein paar Erinnerungen an die Palmzweigesegnung an der Vormarktkapelle und dem Festgottesdienst in der Stadtpfarrkirche St. Andreas aus dem Jahre 2017. Zur Erinnerung auch an den damaligen Kaplan Michael Maurer und an die Gemeindereferentin Monika Kraus.

11.03.2020 - KDFB Trostberg - Autorenlesung

Anleitung zum Glücklichsein auf 49 Setien
Für ein gelingendes Leben mit Gott
von Michael Maurer
Erschienen im Fromm Verlag

08.03:2020 - St. Andreas - Caritas-Sammlerin

Goldene Nadel für langjährige Caritas-Sammlerin

07.03.2020 - KDFB Trostberg - "Gräfin Mariza"

Samstag, 7.3.2020
Anmeldung Christa Frankl
Tel 2110

02.03.2020 - KDFB Trostberg - Darm gut / alles gut

Darm gut - alles gut

Referentin: Heike Piper
vom VerbraucherService Bayern vom KDFB

06.03.2020 - KDFB Trostberg - Gebrauchtkleidermarkt

Erlös: 750€

Der gesamte Erlös wird der Trostberger Tafel gespendet!

DANKE
an alle Helfer / Organisatoren / Verkäufer und Käufer

06.03.2020 - St. Andreas - Weltgebetstag der Frauen

„Kwaziwai“ oder „Salibonani“

06.03.2020 - Schwarzau - Weltgebetstag der Frauen

Am 06.03.2020 organisierte die Frauengruppe Schwarzau mit Irmi Huber und dem Frauenchor mit Unterstützung von Querflöte und Percussion einen sehr beeindruckenden Gottesdienst zum Weltgebetstag der Frauen, der eine weit größere Beteiligung verdient gehabt hätte. Nur knapp 35 Gläubige nahmen an dem Gottesdienst teil.
Vielen Dank an alle Beteiligten.


08.02.2020 - Schwarzau - Kinderfasching

Eine Mordsgaudi hatten die Kinder beim närrischen Treiben im Pfarrsaal am vergangenen Samstag. Während die Eltern gemütlich ratschen konnten, unterhielt Gudrun Lutzenberger-Mayr die bunt gemischte Kinderschar mit Spielen und Tänzen zur Musik von DJ Christian. Egal ob Piratentanz, die 'Reise nach Jerusalem' oder der Besentanz - alle waren mit Feuereifer dabei.Bei der narrischen Modenschau präsentieren dann Kinder und Eltern ihre einfallsreichen Kostüme vom Einhorn bis zum Mäuschen, vom Piraten bis zum Ninja-Kämpfer. Alle Kinder erhielten für ihre Präsentation Geschenke.Ein Luftballonregen heizte die Kinder noch mehr an und endete im bunten Luftballonkreistanz, bei dem es darum ging, die Ballone so schnell wie möglich platzen zu lassen. Mit dabei war auch der Kindergarten 'Arche Noah', bei dem die Kindergartenkinder mit dem Tanz 'Matze, die  Katze' ihren großen Auftritt hatten. Die Hip-Hop-Gruppe 'Dancing Angels' kam aus Oberfeldkirchen eingeschwebt und zeigte ihre Choreografie. Sehnlichst erwartet wurde von den Kindern der legendäre 'Guatlmann', der über und über mit Süßigkeiten behängt war.

08.02.2020 - Oberfeldkirchen - Kinderfasching

Mit viel Humba-Humba Tätarä, Luftschlangen und Krapfen wurde im Mehrzweckraum in Oberfeldkirchen der Kinderfasching gefeiert. Schnell war der Saal mit kleinen Außerirdischen, Polizisten, allerhand komischen Vögeln, Rehen, Prinzessinnen und Einhörnern gefüllt und das Tanzbein wurde geschwungen. Egal ob Polonaise oder Zumba – alle Kinder ließen sich vom fröhlich-närrischen Treiben schnell anstecken. Abwechslung gab es mit der „Greatest Elfer Show“ der Kinder und Erwachsenen. Die Mutter-Kind Gruppe hatte ebenfalls einen Tanz einstudiert und die Hiphop Gruppe „Dancing Angels“ des SV Oberfeldkirchen zeigten gelungen ihre Choreografie. Wer ist der schnellste auf dem Hüpfpferd? Dieses Wettreiten um Gummibärchen, Schaumküsse und Schokolade darf seit Jahren in Oberfeldkirchen nicht fehlen. Lustig war es auch als die Väter zur „Reise nach Jerusalem“ antreten mussten. Die Kinder hatten auch die Gelegenheit sich mit Glitzer-Tatoos zu verschönern, während DJ Lexei für die richtige Stimmung an diesem frühlingshaften Sonntag-Nachmittag sorgte, an dem immer wieder ein Guatlregen niederging.

01.02.2020 - St. Andreas - Kinderfasching

Viele kleine und große Narren erschienen am 1.2.2020 zum Kinderfasching St. Andreas im Pfarrsaal. Die Kindergarde der Trostberger Elfer und die Hl. Kreuzer Kindertanzgruppe zeigten ein tolles Programm. Es war wieder ein toll organisierter und durchgeführter Fasching von der Pfarrjugend und Kolpingjugend Trostberg.
Bericht und Bilder