Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband Trostberg

Pfarrbüro Trostberg - Tel. 08621 / 64 600-0 - Pfarrbüro Schwarzau - Tel. 08621 / 98 37-0

Was schon alles los war bei uns ...

Viel Spaß beim Stöbern ...


08.02.2020 - Schwarzau - Kinderfasching

Eine Mordsgaudi hatten die Kinder beim närrischen Treiben im Pfarrsaal am vergangenen Samstag. Während die Eltern gemütlich ratschen konnten, unterhielt Gudrun Lutzenberger-Mayr die bunt gemischte Kinderschar mit Spielen und Tänzen zur Musik von DJ Christian. Egal ob Piratentanz, die 'Reise nach Jerusalem' oder der Besentanz - alle waren mit Feuereifer dabei.Bei der narrischen Modenschau präsentieren dann Kinder und Eltern ihre einfallsreichen Kostüme vom Einhorn bis zum Mäuschen, vom Piraten bis zum Ninja-Kämpfer. Alle Kinder erhielten für ihre Präsentation Geschenke.Ein Luftballonregen heizte die Kinder noch mehr an und endete im bunten Luftballonkreistanz, bei dem es darum ging, die Ballone so schnell wie möglich platzen zu lassen. Mit dabei war auch der Kindergarten 'Arche Noah', bei dem die Kindergartenkinder mit dem Tanz 'Matze, die  Katze' ihren großen Auftritt hatten. Die Hip-Hop-Gruppe 'Dancing Angels' kam aus Oberfeldkirchen eingeschwebt und zeigte ihre Choreografie. Sehnlichst erwartet wurde von den Kindern der legendäre 'Guatlmann', der über und über mit Süßigkeiten behängt war.

08.02.2020 - Oberfeldkirchen - Kinderfasching

Mit viel Humba-Humba Tätarä, Luftschlangen und Krapfen wurde im Mehrzweckraum in Oberfeldkirchen der Kinderfasching gefeiert. Schnell war der Saal mit kleinen Außerirdischen, Polizisten, allerhand komischen Vögeln, Rehen, Prinzessinnen und Einhörnern gefüllt und das Tanzbein wurde geschwungen. Egal ob Polonaise oder Zumba – alle Kinder ließen sich vom fröhlich-närrischen Treiben schnell anstecken. Abwechslung gab es mit der „Greatest Elfer Show“ der Kinder und Erwachsenen. Die Mutter-Kind Gruppe hatte ebenfalls einen Tanz einstudiert und die Hiphop Gruppe „Dancing Angels“ des SV Oberfeldkirchen zeigten gelungen ihre Choreografie. Wer ist der schnellste auf dem Hüpfpferd? Dieses Wettreiten um Gummibärchen, Schaumküsse und Schokolade darf seit Jahren in Oberfeldkirchen nicht fehlen. Lustig war es auch als die Väter zur „Reise nach Jerusalem“ antreten mussten. Die Kinder hatten auch die Gelegenheit sich mit Glitzer-Tatoos zu verschönern, während DJ Lexei für die richtige Stimmung an diesem frühlingshaften Sonntag-Nachmittag sorgte, an dem immer wieder ein Guatlregen niederging.

01.02.2020 - St. Andreas - Kinderfasching

Viele kleine und große Narren erschienen am 1.2.2020 zum Kinderfasching St. Andreas im Pfarrsaal. Die Kindergarde der Trostberger Elfer und die Hl. Kreuzer Kindertanzgruppe zeigten ein tolles Programm. Es war wieder ein toll organisierter und durchgeführter Fasching von der Pfarrjugend und Kolpingjugend Trostberg.
Bericht und Bilder

20.1.2020 - Schwarzau - Spende der Goaßlschnalzer

Es stand bereits in der Tagespresse am Anfang des Jahres. Gerne wollten wir das Ereignis nochmals aufgreifen: die Trostberger Goaßlschnalzer erlösten aus dem Verkauf der Bosna-Semmeln am Schwarzauer Adventsmarkt eine stattliche Summe und spendeten an die Pfarrei Schwarzau € 750,-. An Heilig Dreikönig übergab Peter Wastlhuber die Spende an Pfarrer Dr. Florian Schomers im Anschluss an den Gottesdienst. Die Pfarrei bedankt sich sehr herzlich bei den Trostberger Goaßlschnalzern für ihr Engagement und ihre Verbundheit zur Pfarrei, die die Goaßlschnalzer auch heuer wieder durch ihre Spende zum Ausdruck bringen.

13.01.2020 - Oberfeldkirchen - Klopfasingaaktion

Die Klopfer-Sängerinnen (Silvia Wagner, Cordula und Daniela Grundl), die in der Adventszeit im Gemeindebereich Oberfeldkirchen unterwegs waren, bedanken sich herzlich für alle offenen Türen und großzügigen Spenden. Dadurch konnte ein Erlös von 1906,-- Euro ersungen werden. Dank der Oberfeldkirchner „attraktiven Herren“ die bei ihrer Jahresabschlussfeier ebenfalls spendeten, konnte der Betrag aufgestockt werden.
So konnten an die Familienpflegestation in Trostberg insgesamt 2051,--€ übergeben werden. Den Scheck nahm Marille Schachner (zweite von links) dankbar entgegen.

06.01.2020 - Pfarrverband - Sternsinger

Sternsingeraktion 2020
Pfarrverband
ca. 100 Sternsinger
14000€ für das Land Libanon

06.01.2020 - St. Andreas - Sternsinger

18 Kinder und Firmlinge waren in 5 Gruppen unterwegs
2500€ für Sternsingeraktion

06.01.2020 - Oberfeldkirchen - Sternsingeraktion

27 Sternsinger aus der Pfarrei "St. Thomas Apostel" Oberfeldkirchen waren zwischen den Jahren mit ihren Segensliedern und Wünschen im ganzen Dorf unterwegs. Die Sternsingeraktion stand unter dem Motto „Frieden! im Libanon und weltweit“. Das Seelsorgerteam mit Pfarrer Dr. Florian Schomers, Diakon Dr. Gregor Herth und Pastoralreferentin Frau Irmi Huber bedankten sich bei allen Spender, den Sternsingern und deren Begleitung.

06.01.2020 - Schwarzau - Hl. Dreikönig

Am 29.12.2019 sendete Pater Ajo Thomas die Sternsinger der Schwarzau in einem feierlichen Gottesdienst aus: insgesamt 25 Sternsinger. Darunter Ministranten, Firmlinge, auch Erwachsene waren bereit den Frieden und Gottes Segen in die Welt und in die Häuser zu tragen. An 4 Tagen waren insgesamt 7 Gruppen unterwegs und besuchten die Familien in der oberen und unteren Schwarzau, in Mögling, im Möglinger Feld, in der Weißau und das Pflegeheim PURVital sowie die Polizeistation in Trostberg. Sie brachten ihnen Gottes Segen und sammelten Spenden für notleidende Kinder in aller Welt.

01.01.2020 - St. Andreas - Krippe

Krippe am rechten Seitenaltar

31.12.2019 - KDFB - Spendenübergabe

je 300 € an
SozialRAUM Trostberg
therapeutsches Reiten
Frauenhaus Burghausen

31.12.2019 - St. Andreas - Jahresabschlussfeier

Jahresabschlussgottesdienst mit Pfarrer Schomers, Gregor Herth und Irmi Huber. Nach dem Gottesdienst Goaßlschnalzer und Stadttkappelle Trostberg.

24.12.2019 - St. Andreas - Krippenfeier

Krippenspiel der Erstkommunionkinder

24.12.2019 - Oberfeldkirchen - Kindermette

Ob in Oberfeldkirchen oder anderswo, am Heiligabend stand die Kinderkrippenfeier am Nachmittag des Heiligabends im Mittelpunkt des Dorfgeschehens. Pastoralreferentin Irmi Huber freute sich, dass das Fest der Geburt Jesu wieder viele Menschen den Weg in die Kirche finden ließ. „Weihnachten bringt Menschen in Bewegung!“ sagte sie. Die Erzählung von der Menschwerdung des Gottesdienstes wurde in Gedichtform begonnen: „Vor zweitausend Jahren ist es geschehen, ihr sollt es hören, ihr sollt es sehen. Seid mucksmäuschenstill. So fing alles an.“ Kaiser Augustus (Tim Grimminger) rief sein Volk auf zur Volkszählung zu gehen. Maria (Anna Distefano) und Josef (Simon Würnstl) machten sich nach Nazareth auf. Doch nur einer der Wirte ließ das junge Paar in einem Stall übernachten, wo Jesus geboren wurde. Die Hirten (Johanna Klapfenberger und Linn-Sophie Firlbeck) erblickten den Engel (Cäcilia Stoiber) der die frohe Kunde brachte und machten sich zum Stall auf um den neuen Erdenbürger zu besuchen. Der Erzähler erklärte zum Schluß: „Ihr habt erfahren wie alles begann, seid lieb zueinander, dann fängt Weihnachten an.

24.12.2019 - Pfarrverband / Kolping - Wir warten aufs Christkind

Wir warten aufs Christkind
Pfarrzentrum St. Andreas
24.12.2019 von 9.30 Uhr - 12 Uhr
Kolping Jugend Trostberg

23.12.2019 - St. Andreas / Jugendchor - Spendenübergabe

pendenübergabe Jugendchor St. Andreas – von Tine Limmer

22.12.2019 - Pfarrverband - meditatives Walking

Das bewährte Team lud zum adventlichen, meditativen Walking ein und 20 Erwachsene folgten dieser Aufförderung.