Pfarrverband Trostberg

Pfarrbüro Trostberg - Tel. 08621 / 64 600-0 
Pfarrbüro Schwarzau - Tel. 08621 / 98 37-0
Pfarrverband Trostberg

Herzlich willkommen im Pfarrverband Trostberg

Pfarrei St. Andreas
Pfarrei Lindach
Pfarrei Schwarzau
Pfarrei Oberfeldkirchen

Coronaregeln bis 15.12.2021

Pfarrbüros:
Um Kontakte zu vermeiden bitten wir Sie, ihre Anliegen vordringlich telefonisch oder per Email zu erledigen. Der Zutritt zu unseren Büros ist in begründeten Ausnahmefällen nur noch unter Einhaltung der 3G-Regel möglich.

Stadtbücherei:
Die Stadtbücherei ist vorerst bis 15.12.2021 geschlossen

Rotes Rufezeichen

Maskenpflicht bei allen Gottesdiensten!

ACHTUNG!
Bei allen Gottesdiensten müssen FFP2-Masken getragen werden.

Für besondere Veranstaltungen und Konzerte kann auch die G2-Regel angewandt werden. Bitte achten Sie auf Plakate und Pressemitteilungen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Aktuelle Regeln beim Besuch unserer Gottesdienste:
- Voranmeldungen per Telefon oder Mail sind nicht nötig.
- Achten Sie vor und in der Kirche darauf, stets mindestens 1,5 m Abstand zu anderen Personen einzuhalten. Dies gilt insbesondere auf dem Weg zum Platz, während der Kommunion und beim Verlassen der Kirche.
- Maskenpflicht und Gesangsverbot:
Das Gesangsverbot wurde mittlerweile aufgehoben.
- Folgen Sie bitte den Anweisungen des Begrüßungsteams und nehmen Sie den vorgegebenen Platz ein.
- Bitte bilden Sie nach dem Gottesdienst und Verlassen der Kirche keine Ansammlungen.

Organigramm Stand 09/2021

Pfarrbüro Trostberg

Vormarkt 22
83308 Trostberg

Tel. 08621 / 64 600-0
Fax 08621 / 64 600-11
St-Andreas.Trostberg
@ebmuc.de


Direkt ins Pfarrbüro ...

Pfarrbüro Trostberg-Schwarzau

Kirchenstrasse 4
83308 Trostberg - Schwarzau

Tel. 08621 / 98 37-0 
Mariae-Himmelfahrt.Trostberg
@ebmuc.de

Direkt ins Pfarrbüro ...

12.12.2021 - KDFB Trostberg - Adventsandacht

Sonntag 12.12.2021
16 Uhr
St. Andreas
musikalisch umrahmt von den
Trostberger Sängerinnen

Weiter

11.03.2021 - Pfarrverband - Orgelmusik

Kirchenmusiker Konrad Späth veröffentlicht zum Dienstjubiläum Orgelimprovisationen der vergangenen 30 Jahre

Weiter