Öffnungszeiten und Gruppenstrukturen

In unserem Haus für Kinder gibt es 6 Gruppen:

  • Krippengruppen „Frösche“ und „Enten“ für je 13 Kinder unter 3 Jahren. In der Krippe werden die Kinder jeder Gruppe täglich von drei pädagogischen Kräften betreut.

  • Kindergartengruppen „Igel“, "Spatzen" und „Mäuse“ für je 25 Kinder von 3 Jahren bis zum Schuleintritt.
    Im Kindergarten werden die Kinder jeder Gruppe täglich von zwei pädagogischen Kräften  betreut.
  • Waldkindergartengruppe "Waldfüchse" für 20 Kinder von 3 Jahren bis zum Schuleintritt.
    In der Waldgruppe werden die Kinder täglich von drei pädagogischen Kräften betreut.

Unser Haus für Kinder hat Montag bis Freitag von 7.00 bis 16.00 Uhr geöffnet
Im Pfarrkinderhaus ist eine tägliche Kernzeit von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr festgelegt. Diese Zeit ist verpflichtend in die Buchungszeit aufzunehmen.

Kernzeit

Die Kernzeit am Vormittag ist die Zeit zur der alle Kinder anwesend sind und die gezielten Beschäftigungen stattfinden.
Während der Ruhezeit am Nachmittag findet das Schlafen der Kinder und die gruppenübergreifenden Aktionsgruppen im Kindergarten (z.B. Kinderchor) statt.
Um mit den Kindern ungestört arbeiten zu können ist zu diesen Zeiten kein Bringen oder Holen der Kinder möglich (außer während der Eingewöhnung). In diesen Zeiten ist unsere Haustüre abgesperrt.

Für unser Haus sind diese wie folgt festgelegt:

Kernzeit am Vormittag: 8.30 bis 12.30 Uhr (verpflichtende Buchungszeit)
Ruhezeit am Nachmittag: 13.30 bis 14.30 Uhr

Alle anderen Zeiten können individuell und täglich unterschiedlich gebucht werden. Der monatliche Grundbeitrag errechnet sich aus dem Durchschnitt der wöchentlich gebuchten Stundenzahl.