Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Kath. Pfarrgemeinde St. Franz Xaver

81825 München, Kirche Sonnenspitzstraße 2 | Pfarrbüro Vogesenstraße 18 Tel. 43630280 | PV Trudering - St. Augustinus und St. Franz Xaver

Teilen wie St. Martin - Lebensmittel spenden zur Versorgung Bedürftiger

St. Martin:
Viele erinnern sich gerne an die schönen Lieder, die das Leben des Heiligen St. Martin erzählen. Er hat seinen Mantel mit einem Bettler geteilt. Mit diesem selbstlosen Handeln ist er auch heute ein leuchtendes Vorbild für uns als Christen. 

Für uns ist dies seit vielen Jahren ein guter Anlass, in den beiden Wochen vor und nach St. Martin haltbare Lebensmittel für die Lebensmittelausgabe des Caritas Tisches in der Messestadt Riem und der Münchner Tafel in Berg am Laim zu sammeln. Hier können wir in unserer Nachbarschaft schnell, einfach und direkt helfen.

Gesucht werden haltbare Lebensmittel aller Art - aber ohne Alkohol! Eine Kühlung ist leider nicht möglich. Das Mindesthaltbarkeitsdatum sollte nicht überschritten sein. Besonders gesucht sind folgende Lebensmittel: H-Milch, Nudeln, Reis, Mehl, Zucker, Öl, Kaffee, Tee, Honig, Marmelade, Nuss-Nougat-Creme, Müsli, Cornflakes, Gemüse- und Obstkonserven, Dosen-Fertiggerichte.
Abgesehen von Lebensmitteln wird auch Waschpulver benötigt.

Die Lebensmittel können während der Öffnungszeiten (von 9 bis 17 Uhr) jeweils im rückwärtigen Teil der Friedenskirche (Solalindenstr. 39, 81825 München), der Pfarrkirche St. Augustinus (St.-Augustinus-Str. 2, 81825 München) und der Pfarrkirche St. Franz Xaver (Sonnenspitzstr. 2, 81825 München) gespendet und in die dort stehenden Kisten gelegt werden. Bitte nehmen Sie auf Gottesdienste, Konzerte und andere Veranstaltungen Rücksicht und platzieren Sie Ihre Spende zeitlich entweder vorher oder nachher. 

Die nächste Hilfsaktion "Teilen wie St. Martin" findet voraussichtlich vom Sonntag, den 3. November 2019 bis Sonntag, den 17. November 2019 statt.

Herzlichen Dank und vergelt's Gott.

Robert Zajonz, Pastoralreferent
Wolfgang Jungwirth, KAB St. Franz Xaver