Kath. Pfarrkirchenstiftung St. Peter und Paul Mittenwald

Matthias-Klotz-Str. 4
82481 Mittenwald

Ökumene in Mittenwald

                Ökumene hat in Mittenwald eine lange Tradition.

Das geschwisterliche Verhältnis der beiden Kirchen in Mittenwald hat über Jahre zu zahlreichen ökumenischen Aktivitäten geführt.

Zu nennen sind dabei:


Ökumenische Bibelgespräche,
Taizé - Gebet
Schulanfangs - und Schlussgottesdienste,
Öffentliche Einweihungen ,
St. Martinsfeiern der Kindergärten,
Gebetswoche für die Einheit der Christen,
Ökumenische Maiandacht in der Evang.-Dreifaltigkeitskirche,
Ökumenischer Johannigottesdienst am Kolpingskreuz,
Weltgebetstag der Frauen,
Ökumenische Kinderbibelwoche ,
Gräberumgang am Allerheiligentag,




Alljährlich findet in der Evangelischen Kirche eine  Maiandacht statt.                     

                                 Foto.© Marinus Zwerger
500


                                            Ökumenische Bibelgespräche 2020


Jeden Monat einmal treffen sich Mitglieder aus der evangelischen und katholischen Gemeinde
von Mittenwald um miteinander über einen biblischen Text ins Gespräch zu kommen.

                                 Themen dieses Jahres:   " Apokryphen "
 
                  
         Zu diesem Bibelgespräch, sind alle Christen herzlich eingeladen.
         Setzen wir so ein Zeichen unseres gemeinsamen Christseins.

 Die Gespräche finden im evangelischen Gemeindehaus statt.
                                 Beginn jeweils 19.30 Uhr.
                                  9. Dezember 2020
13. Januar 2021                                        10. Februar 2021
17. März 2021




T a i z é - G e b e t


Näher
              Am letzten Sonntag im Monat findet um 20.00 Uhr
              in der St. Nikolauskirche das Taizè -Gebet statt
.

  
                               
Derzeit finden keine Taizé-Gebete statt.