Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

St. Tertulin

Kirchstr. 2, 82444 Schlehdorf, Telefon: 08851-920810, E-Mail: St-Tertulin.Schlehdorf@ebmuc.de

Wir haben weiterhin eine herausfordernde Zeit und wir im Seelsorgeteam sind bei möglichen Problemen, Sorgen und Ängsten für Sie da.

Bitte nehmen Sie bei Bedarf mit uns Kontakt über Telefon oder E-Mail auf.
Sollte am Telefon der Anrufbeantworter anspringen, bitte sprechen Sie drauf, wir rufen so schnell es geht zurück.

Wir möchten auch auf die Telefonseelsorge (0800/111 0 222) hinweisen, die ebenfalls immer für Sie da ist.

Wir wünschen Ihnen Kraft, Gelassenheit und Gesundheit.
Seien Sie behütet und geborgen in Gottes Händen.

Ihre Seelsorger,
Pfarrer Simon Tyrolt, Franziska Kleißl, Florian Hammerl

***

Freitag, 24. April: Erzdiözese begrüßt Ende des Verbots öffentlicher Gottesdienste

Die Erzdiözese München und Freising begrüßt die Ankündigung der Bayerischen Staatsregierung, dass vom 4. Mai an im Freistaat wieder öffentliche Gottesdienste möglich seien, wenn auch in beschränktem Umfang. Um die Einhaltung der Hygienevorgaben sicherzustellen, wurde ein Schutzkonzept entwickelt, das sich aktuell noch in Abstimmung mit der Bayerischen Staatregierung befindet. Danach erfolgt die weitere Vorbereitung und Umsetzung in den Pfarreien.

***
mit allen Informationen zur Osterzeit

***

Kreuzweg beten

Der PGR von Schlehdorf/Großweil hat für den Pfarrverband einen Kreuzweg zum Mitbeten aufgenommen.
Karlbichl

***

Im Fernsehen sendet das ZDF jeden Sonntag um 9.30 Uhr abwechselnd einen evangelischen oder katholischen Gottesdienst (Informationen dazu: Fernsehgottesdienst). Ebenfalls jeden Sonntag und auch im Wechsel katholisch und evangelisch überträgt der Deutschlandfunk (DLF) einen Gottesdienst ab 10.05 Uhr

Der Bayerische Rundfunk sendet jeden Sonntag um 10.00 Uhr in Bayern 1 eine Morgenfeier, sowohl katholisch als auch evangelisch. Jeweils ab etwa 11 Uhr ist die Morgenfeier auch in der Mediathek des BR zum Nachhören verfügbar (Podcast).

Viele Anregungen bietet die Seite des Erzbistums.
Im Internet werden von München aus Gottesdienste übertragen: Gottesdientstream aus dem Dom.

Noch mehr Möglichkeiten finden Sie auf dieser Seite.

***

***