Pfarrverband Seeon

Pfarreien Seeon St. Lambert  - Seebruck St. Thomas und St. Stephan - Truchtlaching St. Johann Baptist

Die Pfarrei St. Thomas und St. Stephan in Seebruck

Auf dem Platz des ehemaligen römischen Kastells steht heute die Kirche St. Thomas und St. Stephan, deren Bau 1474 und 1478 vom Meister Jörg aus Schnaitsee stammt. St. Thomas ist ein spätgotischer Bau aus dem Ende des 15. Jhs.. Die Kirche gehörte wie der ganze Ort, bis zur Säkularisation 1803 zum Kloster Frauenchiemsee. Bei der Restaurierung wurde festgestellt, dass die Kirche zum größten Teil aus Steinen des römischen Kastells, auf dessen Grundmauern sie errichtet wurde, erbaut wurde. Ein Teil der Grundmauern wurde außen vor der Kirche freigelegt und ist zu besichtigen.
Kirche Seebruck
St. Thomas und St. Stephan - Seebruck
Pfarrweg 2
83358 Seebruck
Standort: Seebruck
Telefon: 08667-242
St-Thomas-und-St-Stephan.Seebruck@erzbistum-muenchen.de
http://www.erzbistum-muenchen.de/PV-Seeon
Kartenposition: zuständiges Pfarrbüro

Dr. Hans Huber, Pfarradministrator
Johann Eder, Diakon
Georg Oberloher, Diakon
G. R. Helmut Kopp, Priester in Seelsorgemithilfe
Öffnungszeiten des Pfarrbüros:
Dienstag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr