Pfarrverband Ottobrunn

St. Albertus Magnus | St. Otto

Gruppen und Kreise im Pfarrverband Ottobrunn

Kopflogo PV kompakt
Eine lebendige Gemeinde lebt von den vielfältigen Aktivitäten ihrer Mitglieder. Die gesellschaftlichen und sozialen Kontakte festigen das kirchliche Leben und der gemeinsame Glaube bildet wiederum die Grundlage für das Zusammenhalten in Neigungsgruppen und gegenseitiger Hilfe.

Im Pfarrverband Ottobrunn bestehen hierzu mannigfache Gruppen und Kreise, in denen Sie auch als Neuling gerne gesehen und aufgenommen sind. Alle Gruppen und Kreise stehen grundsätzlich allen Gemeindemitgliedern des Pfarrverbandes offen, auch wenn für die einzelnen Gruppen in der Regel eine Pfarrei  die Federführung übernimmt.

Alle Gruppen und Kreise, wie auch die kirchlichen und sozialen Dienste leben vom Engagement vieler ehrenamtlicher Mitarbeiter und Helfer. Beim jährlichen Empfang durch den Pfarrer kommen die Leistungen dieser großen Gemeinschaft eindrucksvoll zum Ausdruck.

Ort, Zeit und Turnus der Treffen der einzelnen Gruppen und Kreise finden Sie
allgemein unter Regelmäßige Veranstaltungen.
Die konkreten und verbindlichen Termine sind im Monatsanzeiger ersichtlich.
Weitere Hinweise insbesondere zu den Zielen der jeweiligen Gruppe, zum Teilnehmerkreis, zu Programmen und zu Kontaktpersonen finden sich, soweit vorhanden, unter den Links zu den eigenen Gruppen-Webseiten. Zu Ihren Fragen erteilen aber vor allem auch die Pfarrbüros gerne Auskunft.

Kinder und Jugendliche

Verschiedene Gruppen befassen sich mit der Kinder- und Jugendarbeit.
Die Angebote sind auf den Webseiten für Kinder und Jugendliche zu finden.

Familien

Der Erfahrungsaustausch und gleichartige Freizeitmöglichkeiten stehen bei Gruppen junger Familien im Vordergrund. Diese bilden sich immer wieder spontan und nur zeitweise, da die Sprößlinge schnell wieder aus der Gruppe herauswachsen. Längerfristig bestehen die Gruppen Familienkreis Pfarrverband Ottobrunn und die Kirchenmäuse, zwei Krabbelgruppen (0 - 2 Jahre).

Senioren

Besonders vielfältig ist das Programm der Senioren.
Als "Die Herbstzeitlosen" treffen sie sich meist 14-tägig in St. Albertus Magnus.
Im Frauenkreis treffen sich Frauen einmal monatlich in St. Otto.

Glauben

Alltag und Glauben zu verbinden , sich Zeit für Gott zu nehmen. Das hat  der Offene Gebetskreis in St. Albertus Magnus zum Ziel. Spirituelle Aspekte sucht die Eucharistische Anbetung. Alle Gebetsreihen sind offene Einzelveranstaltungen, zu denen jeder, der Zeit und Interesse hat, gerne dazu kommen kann.

Im Theologischen Lesekreis werde Enzykliken und andere theologische Dokumente gemeinsam gelesen und besprochen. (Der Lesekreis findet nur zeitweise statt.)

Freizeit-Gruppen

Weltlicher, aber mit viel Bewegung geht es im Tanzkreis oder beim Volkstanz zu.

Weitere Arbeitskreise und Projektgruppen

zu  bestimmten Tätigkeitsbereichen im Pfarrverband finden Sie auf folgenden Websites