Pfarrverband Vier Brunnen - Ottobrunn

St. Aegidius | St. Albertus Magnus | St. MagdalenaSt. Otto | St. Stephan | St. Stephanus | St. Ulrich
Logo PV 4BO

Vorabendmessen um 18 Uhr

Seit dem 1. Januar 2021 beginnen die Vorabendmessen am Samstag bereits um 18:00 Uhr statt um 18:30 Uhr.

Logo St. Otto

Vorabendmesse in St. Otto

Ab Samstag, 16. Januar 2021 findet eine der beiden Vorabendmessen nicht mehr in St. Albertus Magnus, sondern wieder in St. Otto statt.
Die andere Vorabendmesse findet weiterhin in St. Magdalena statt.

Logo St. Otto

Anmeldung für Gottesdienste in St. Otto

Im Januar 2021 ist für die Gottesdienste in St. Otto am Samstag und Sonntag weiterhin eine Anmeldung erforderlich.
Dies gilt auch für die Gottesdienste an Feiertagen.
Am Donnerstag ist keine Anmeldung für die Gottesdienste erforderlich.

Banner Bibel

Nächster Bibelkreis

unsere Pastoralreferentin Alexa Weber lädt Sie zum nächsten Termin ein,
am Dienstag, den 26. Januar  um 16.00 Uhr in der Kirche St. Otto.

Der Bibelkreis trifft sich derzeit im Rahmen eines Wortgottesdienstes.
 
Weitere Termine und Infos unter nachstehendem Link

Logo Time to Pray in St. Albertus Magnus

Nächste "Time to pray" am Sonntag, den 31. Januar

Der nächste Termin des monatlichen Zusammenseins zur "Time to pray für alle Generationen" ist am 31. Januar am Sonntagabend um 18 Uhr in St. Albertus Magnus

Time to pray ist eine Initiative der Firmlinge für eine Art des Gebets, die Jung und Alt anspricht.

Ältere Meldungen können im News-Archiv gefunden werden.

Pfarrverband Vier Brunnen - Ottobrunn
Ottostr. 102
85521 Ottobrunn
Telefon: 089-606093-0
Fax: 089-606093-99
St-Magdalena.Ottobrunn(at)ebmuc.de
http://www.pv4bo.de
St. Albertus Magnus
St. Magdalena
St. Otto
St. Stephan
St. Stephanus
Martin Ringhof, Pfarrer, Leiter des Pfarrverbandes
Stefan Berkmüller, Pfarrvikar
Tadeusz Sobczyk, Pfarrvikar
Karl Stocker, Diakon i. R.
Erwin Mühlbauer, Diakon mit Zivilberuf
Egid Hiller, Diakon mit Zivilberuf
Walter Hofmeister, Diakon
Alexa Weber, Pastoralreferentin
Anne Schläpfer, Pastoralassistentin
Andreas Kroworsch, Seelsorgemithilfe

Gottesdienste und Veranstaltungen

Gottesdienste im Internet

Steigende Nachfrage bei Online- und Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge der Erzdiözese München und Freising präsentiert sich und ihre Angebote bei einem Online-Informationsabend am Dienstag, 26. Januar 2021 von 18 bis 20 Uhr auf der Münchner Freiwilligenmesse, die in diesem Jahr rein digital stattfindet

Weiter

„Gebet vernetzt uns, auch wenn wir nicht körperlich zusammenkommen“

Anlässlich der Gebetswoche für die Einheit der Christen betonen Kardinal Reinhard Marx, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm und der rumänisch-orthodoxe Bischof Sofian von Kronstadt in einer gemeinsamen Videobotschaft die Kraft des Gebets. „Das Gebet öffnet uns, vernetzt uns untereinander, auch wenn wir nicht körperlich zusammenkommen“, sagt der Erzbischof von München und Freising. Damit werde deutlich, „dass die Christen verbunden sind, dass sie eins sind und um eine größere Einheit weiter ringen“. Landesbischof Bedford-Strohm erinnert daran, dass dabei die Ökumene sehr wichtig sei: „Wir brauchen Versöhnung, wir brauchen Einheit, wir brauchen Kraft. Wie könnten wir uns diese Kraft nach Konfessionen geteilt schenken lassen? Es ist der eine Herr Jesus Christus, der uns diese Kraft schenkt“.

Weiter

Marx: „Polizeiseelsorge ist Dienst am Gemeinwesen“

Die Polizeiseelsorge der Kirche ist nach Kardinal Reinhard Marx „Dienst am Gemeinwesen“, da sie Polizistinnen und Polizisten unterstütze, wenn diese „Trost und Kraft brauchen in schwierigen Situationen“. Einsatzkräfte müssten bei ihrem Auftrag bestärkt werden, „Polizei zu sein in einem Rechtsstaat, einer Demokratie, in einem Gemeinwesen, das die Freiheit, das Leben und die Würde des Einzelnen schützt und dagegen vorgeht, wenn all das gefährdet wird“. Marx dankte der Polizei „und allen, die in der Polizeiseelsorge mit an ihrer Seite sind“, bei einem Gottesdienst zum Abschluss des Jubiläumsjahres zum 100-jährigen Bestehen der Bayerischen Polizeiseelsorge am Mittwoch, 20. Januar, im Münchner Liebfrauendom. Der Tag ist zugleich Gedenktag des Heiligen Sebastian, Schutzpatron der Polizei.

Weiter