Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband Vier Brunnen - Ottobrunn

St. Aegidius | St. Albertus Magnus | St. MagdalenaSt. Otto | St. Stephan | St. Stephanus | St. Ulrich

Ehe Trauung

Die Ehe: "Ich will dich lieben, achten und ehren"

Sie haben sich vor Monaten oder Jahren kennen und lieben gelernt und für ein gemeinsames Leben entschieden. Sie sind auf Ihrem Weg so weit, dass Sie sagen können: "Ja, wir trauen uns!" Das Sakrament der Ehe ist eigentlich eine öffentliche Liebeserklärung vor Gott, der Kirche und der Welt. Die Brautleute nehmen Jesus Christus in diesen Bund mit hinein – als Begleiter und Freund, als Mahner und Bewahrer. Das ist etwas zutiefst Heiliges. Das liebende, ehrfürchtige und fruchtbare Miteinander von Mann und Frau ist nach der Bibel Ziel der Schöpfung und sichtbares Zeichen der Liebe Gottes zu den Menschen. Im katholischen Verständnis spenden sich die Eheleute dieses Sakrament gegenseitig. Der Priester oder Diakon, der das Paar traut, assistiert ihnen dabei, aber er spendet es nicht – im Gegensatz zu allen anderen Sakramenten.
 
Für eine Trauung ist eine gewisse Vorbereitung erforderlich. In einem ersten Gespräch können verschiedene Fragen wie Ehevorbereitungsgespräch, Hochzeitstermin, Hochzeitskirche, Traupriester /-diakon geklärt werden.

Ansprechpartner

Bitte wenden Sie sich an Ihr Pfarrbüro.