Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband Vier Brunnen - Ottobrunn

St. Aegidius | St. Albertus Magnus | St. MagdalenaSt. Otto | St. Stephan | St. Stephanus | St. Ulrich

Priesterweihe

Das Sakrament des Ordo (der Weihe) zum Diakon, Priester und Bischof: Neben dem gemeinsamem Priestertum aller Gläubigen, an dem wir durch die Taufe Anteil erhalten, gibt es auch das (in der katholischen und orthodoxen Kirche Männern vorbehaltene) Weihepriestertum. Durch Handauflegung und Gebet des Bischofs empfangen die dazu Berufenen eine besondere Sendung, das Wort Gottes zu verkünden, die Sakramente zu spenden und den Armen zu dienen. Weil der Priester bzw. Bischof in besonderer Weise Christus als den (dienenden) Herrn seiner Kirche vergegenwärtigen soll, sagt die katholische Kirche, dass er auch an der ehelosen Lebensform Jesu Anteil nehmen soll. (In der Orthodoxie gilt dies nur für den Bischof.)

Sie haben Interesse am Beruf des Diakons oder Priesters?

Dann wenden Sie sich an unsere Seelsorger.
Informationen erhalten Sie auch direkt bei der Erzdiözese München/Freising:
 
Priesterseminar München
Berufe in der Seelsorge: Priester