Pfarrkirche St. Otto
Die denkmalgeschützte Pfarrkirche St. Otto ist die älteste Kirche in Ottobrunn, erbaut 1937.

Neue Kirchenheizung für St. Otto

Im letzten Winter ist die Kirchenheizung ausgefallen und konnte nur notdürftig repariert werden. Da ein erneuter Ausfall im kommenden Winter droht, hat sich die Kirchenverwaltung entschieden, im Herbst eine neue Heizungs- und Lüftungsanlage einbauen zu lassen. Die Investitionsvolumen betragen gut 80.000 €. Die Umbaumaßnahmen finden gerade statt, so dass die neue Heizung pünktlich zur kalten Jahreszeit im November einsatzbereit ist.
 
Bedauerlicherweise werden wir hierfür keine finanzielle Unterstützung von Seiten des Erzbischöflichen Ordinariats erhalten. Aus Reserven der Kirchenstiftung kann zwar ein großer Anteil der Kosten aufgebracht werden (ca. 60.000 €), aber dennoch sind wir auf Ihre finanzielle Mithilfe für den Rest der Projektsumme in Höhe von 20.000 € angewiesen.

Zur Finanzierung der Kirchenheizung wird auch erwogen, die vorhandenen Rücklagen für einen Brunnen zu nutzen. Die Spender werden daher um Zustimmung zu einer Umwidmung gebeten.

Weitere Einzelheiten können Sie den unten verlinkten Aushängen entnehmen.

Schon jetzt ein herzliches Vergelt´s Gott für Ihre Unterstützung.
Spenden bitte im Pfarrbüro abgeben oder per Überweisung an:
 
Kath. Kirchenstiftung St. Otto, Ottobrunn
IBAN: DE87 7509 0300 0002 1410 94
LIGA Bank Regensburg, BIC: GENODEF1M05
Verwendungszweck „Kirchgeld 2021“ oder „Heizung 2021“

Neugestaltung des Altarraums

Die beiden folgenden Bilder zeigen die geplante Neugestaltung des Altarraums von St. Otto. Die Amben werden derzeit vom Künstler erstellt. Ein Umbautermin steht noch nicht fest.
St. Otto_26.11.2020_II
St. Otto_26.11.2020_I

Gottesdienste und Veranstaltungen in den nächsten 7 Tagen