Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband Vier Brunnen - Ottobrunn

St. Aegidius | St. Albertus Magnus | St. MagdalenaSt. Otto | St. Stephan | St. Stephanus | St. Ulrich

Kirchenmusiker Stefan Förth

Stefan Förth
Sehr geehrte Damen und Herren des Pfarrverbandes Vier Brunnen – Ottobrunn,
 
als neuer Kirchenmusiker des Pfarrverbandes möchte ich mich auf diesem Wege sehr gerne kurz vorstellen. Mein Name ist Stefan Förth, ich bin 32 Jahre alt, glücklich verheiratet und Vater einer dreijährigen Tochter. Geboren und aufgewachsen bin ich - wie auch meine Frau - im unterfränkischen Weinlandkreis Kitzingen. Durch meine musikalische Familie bin ich als jüngstes von vier Kindern früh mit Musik in Berührung gekommen, schlug jedoch als Einziger den Weg einer professionellen Musik-Ausbildung ein. Meinen ersten Orgelunterricht erhielt ich bereits als Schüler bei Pater Dominikus Trautner OSB an der Abtei Münsterschwarzach. Dieser empfahl mir die Berufsfachschule für Musik in Bad Königshofen, wo ich dann 2 Jahre lang meine ersten musikalischen Grundlagen erlernte. Nach verschiedenen Aufnahmeprüfungen entschied ich mich anschließend für das Studium der kath. Kirchenmusik in Hannover. Die niedersächsische Landeshauptstadt mit ihrer zentral gelegenen Hochschule für Musik, Theater und Medien bot nicht nur musikalisch zahlreiche Möglichkeiten für einen jungen Studenten. Am Tag nach meiner dortigen Abschlussprüfung zum B-Diplom begann eine dreimonatige Elternzeitvertretung in meiner Heimat. Die Vleugels-Orgel von St. Johannes in Kitzingen war ein toller Einstieg in den Beruf des Kirchenmusikers. Im Jahr 2012 zog es uns wegen dem Studium meiner Frau nach Regensburg. In Hemau (etwas außerhalb von Regensburg) fand ich schnell eine Anstellung als Kirchenmusiker (50%) wie auch als musikalischer Leiter an der dortigen Musikschule (50%). Kurz nach der Geburt unsere Tochter Cäcilia fing ich an der Hochschule für Musik in Nürnberg einen Master im Fach Chorleitung bei Prof. Alfons Brandl an. Dieses Studium schloss ich im Juli 2019 erfolgreich ab. Und nun zieht es uns eben nach Ottobrunn worauf wir uns alle schon sehr freuen!

Am 1. April 2020 werde ich in Ottobrunn beginnen, um schon kurz im Anschluss das erste Osterfest mit Ihnen zu feiern. Ich freue mich schon jetzt alle Organisten, Chorleiter, ChorsängerINNEN und natürlich Sie alle persönlich kennenzulernen!

Stefan Förth