Pressestelle des Erzbistums München und Freising

Herzlich willkommen bei der Pressestelle des Erzbistums München und Freising. Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen, eine Übersicht  anstehender Termine des Erzbischofs und der Weihbischöfe, das Pressearchiv, Informationen zu Drehgenehmigungen sowie Kontakte und Ansprechpartner.
 

Neueste Pressemitteilungen

Antonius-Küche als „Ort der Hoffnung“ mit offener Tür

Mit Blick auf die tägliche Essensausgabe der Antonius-Küche in der Pfarrkirche St. Anton betont Bruder Bernd Kober, Leiter des Pfarrverbandes München-Isarvorstadt, die Bedeutung von offenen Türen kirchlicher Gemeinden für die Menschen, die „auf der Suche nach dem nächsten Weg in ihrem Leben sind“. In der neuen Folge der Videoreihe „Mittwochsminuten“ verdeutlicht Kober: „Wir haben gerade Ostern gefeiert, ein Fest der Hoffnung, bei dem eine Tür aufgeht, die keiner vermutet hat. Es hat sich ein Weg gezeigt, wo kein Weg war.“ Die Antonius-Küche solle deshalb „ein Ort der Hoffnung sein“, der deutlich mache, „dass Türen aufgehen und der Weg des Lebens weitergeht.“

„Woche für das Leben“ nimmt Hospizarbeit in den Blick

Die diesjährige bundesweite ökumenische „Woche für das Leben“ stellt unter dem Motto „Leben im Sterben“ die Sorge um Schwerkranke und sterbende Menschen durch palliative und seelsorgliche Begleitung in den Mittelpunkt. Das Erzbistum München und Freising beteiligt sich daran mit Online-Angeboten sowie einer Video-Installation und einer künstlerisch gestalteten Andacht in der Münchner Pfarrkirche St. Paul im Bahnhofsviertel.

Kardinal Marx weiht Altar von St. Peter und Paul Beuerberg

Der Erzbischof von München und Freising, Kardinal Reinhard Marx, weiht am Sonntag, 18. April, um 10 Uhr den neuen Altar der Pfarrkirche St. Peter und Paul im früheren Kloster Beuerberg im Landkreis Bad-Tölz-Wolfratshausen. Nach fast zehn Jahren endet damit die Gesamtrestaurierung und liturgische Neugestaltung der ehemaligen Augustinerchorherren-Stiftskirche. Der Gottesdienst findet pandemiebedingt und aus Platzgründen nichtöffentlich statt. Nach dem Gottesdienst besteht unter Einhaltung der in Kirchen angesichts der Corona-Pandemie geltenden Infektionsschutzbestimmungen die Möglichkeit, die renovierte Kirche zu besichtigen.

Landeskomitee nimmt den Synodalen Weg in den Blick

Im Rahmen ihrer Frühjahrsvollversammlung am Samstag, 17. April, befassen sich die Mitglieder des Landeskomitees der Katholiken in Bayern unter dem Titel „Gemeinsam auf dem Weg“ mit dem Synodalen Weg und widmen sich dabei auch der Frage nach angemessener Wertschätzung ehrenamtlichen Engagements in der Kirche. Ausgehend von Impulsvorträgen setzen sich die Mitglieder mit dem Tagungsthema auseinander und diskutieren mit dem Erzbischof von München und Freising, Kardinal Reinhard Marx.

 
Pressestelle
Kapellenstr. 4
80333 München
Telefon: 089 2137-1263, 089 2137-1264
Fax: 089 2137-271478
pressestelle(at)erzbistum-muenchen.de
Leiter der Pressestelle:
Dr. Christoph Kappes
Stv. Pressesprecher,
CKappes(at)eomuc.de

Karin Basso-Ricci
Stv. Pressesprecherin,
Stv. Leiterin der Pressestelle
kbasso-ricci(at)eomuc.de