Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pressestelle des Erzbistums München und Freising

Herzlich willkommen bei der Pressestelle des Erzbistums München und Freising. Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen, eine Übersicht  anstehender Termine des Erzbischofs und der Weihbischöfe, das Pressearchiv, Informationen zu Drehgenehmigungen sowie Kontakte und Ansprechpartner.
 

Neueste Pressemitteilungen

„Kraftquellen unseres Glaubens neu entdecken“

In einer gemeinsamen Online-Videokonferenz wenden sich Kardinal Reinhard Marx und der Evangelisch-Lutherische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm zum Auftakt der Karwoche an die Gläubigen. Trotz der ungewohnten Bedingungen stehe am Beginn dieser Karwoche die Zuversicht, so der Erzbischof von München und Freising: „Wir hoffen, dass am Ende der Woche das Hallelujah, die große Lobpreisung zu hören ist“ als Beweis dafür, „dass Gott stärker ist als der Tod, dass die Liebe stärker ist als der Hass und dass wir eine Hoffnung haben“.

Kardinal Marx: „Christus kommt in unsere Lebenswelt“

Kardinal Reinhard Marx hat die Gläubigen am Palmsonntag daran erinnert, trotz der wegen der Coronapandemie abgesagten Prozessionen das mit diesem Tag verbundene "wunderbare Zeichen“ zu sehen: „Christus hält Einzug. Er kommt nach München, nach Rosenheim, nach Berchtesgaden, nach Landshut. Er kommt in unsere Lebenswelt!“

Kardinal Marx: „Ostern bleibt Ostern!“

Kardinal Reinhard Marx erinnert daran, dass die Botschaft des Kar- und Ostergeschehens erhalten bleibe, auch wenn die Gläubigen dies in der aktuellen Ausnahmesituation nicht mit gemeinsamen Eucharistiefeiern begehen könnten. „Ostern bleibt Ostern! Auch wenn die Umstände in diesem Jahr sehr schwierig sind: Es geht nicht um das Datum, es geht um die Wirklichkeit. An Ostern bekennen wir: Jesus ist auferstanden!“, sagt der Erzbischof von München und Freising zum Auftakt der Karwoche in einer Video-Botschaft, die ab sofort auf der Homepage des Erzbistums verfügbar ist.

„An den Kar- und Ostertagen alle miteinander verbunden“

Mit Blick auf die beginnende Karwoche ist Kardinal Reinhard Marx überzeugt, dass die Gläubigen trotz der Aussetzung öffentlicher Gottesdienste weiterhin in Gemeinschaft miteinander bleiben.

 
Pressestelle
Kapellenstr. 4
80333 München
Telefon: 089 2137-1263, 089 2137-1264
Fax: 089 2137-271478
pressestelle(at)erzbistum-muenchen.de
Dr. Christoph Kappes
Leiter der Pressestelle, Stv. Pressesprecher
CKappes@eomuc.de

Karin Basso-Ricci
Stv. Leiterin der Pressestelle, Stv. Pressesprecherin
KBasso-Ricci@eomuc.de
Region München, Diözesanrat der Katholiken

Ursula Hinterberger
Redakteurin
UHinterberger@eomuc.de
Region Nord, Freising, Drehgenehmigungen

Hendrik Steffens
Redakteur
HSteffens@eomuc.de
Region Süd, Landeskomitee der Katholiken

Dr. Christiane Schwarz
Dokumentarin
CSchwarz@eomuc.de
Pressefotos