Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Termine

 

Oktober 2019


Donnerstag und Freitag, 17.-18.10.
Der Bischofsvikar für die Seelsorgsregion Nord, Weihbischof Bernhard Haßlberger, nimmt in Berlin als Mitglied der Kommission für gesellschaftliche und soziale Fragen an der Sitzung der Deutschen Bischofskonferenz teil.

Donnerstag bis Samstag, 17.-19.10.
Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, nimmt an der Amazonas-Synode im Vatikan teil.

Samstag, 19.10.

10 Uhr
Weihbischof Wolfgang Bischof, Bischofsvikar für die Seelsorgsregion Süd, sendet in Rosenheim in Christkönig im Rahmen eines feierlichen Pontifikalamtes drei neue Gemeindereferentinnen und einen neuen Gemeindereferenten in den Dienst der Erzdiözese aus.

Sonntag, 20.10.
9 Uhr
In Landshut feiert der Bischofsvikar für die Seelsorgsregion Nord, Weihbischof Bernhard Haßlberger, einen Festgottesdienst in der Pfarrkirche Hl. Blut anlässlich 300 Jahre Wallfahrtskirche Maria-Bründl, anschließend mit Prozession und Bittgang ins Bründl, Dekanat Landshut.

10 Uhr
Weihbischof Wolfgang Bischof, Bischofsvikar für die Seelsorgsregion Süd, weiht im Rahmen eines feierlichen Pontifikalamtes den neuen Volksaltar in St. Stephanus in Surheim (Landkreis Berchtesgadener Land).

10:15 Uhr
Der Erzbischof von München und Freising, Kardinal Reinhard Marx, zelebriert einen Festgottesdienst anlässlich der 1250-Jahrfeier der Gründung Innichens bei Bozen.

Montag bis Samstag, 21.-26.10.
Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, nimmt an der Amazonas-Synode im Vatikan teil.

Montag bis Mittwoch, 21.-30.10.
Der Bischofsvikar für die Seelsorgsregion Nord, Weihbischof Bernhard Haßlberger, nimmt an einer Reise nach Israel teil.

Montag, 21.10.
17 Uhr
Anlässlich des Jahresempfanges des Katholikenrates der Region München zelebriert der Bischofsvikar für die Seelsorgsregion München, Weihbischof Rupert Graf zu Stolberg, in der Münchner Bürgersaalkirche eine Eucharistiefeier und spricht anschließend beim Empfang im Saal des Alten Rathauses ein Grußwort.

Freitag, 25.10.
19 Uhr
Weihbischof Wolfgang Bischof, Bischofsvikar für die Seelsorgsregion Süd, feiert in München-Riem mit Feuerwehren einen festlichen Gottesdienst in St. Florian.

Samstag bis Dienstag, 26.-29.10
Weihbischof Wolfgang Bischof, Bischofsvikar für die Seelsorgsregion Süd, nimmt als geistlicher Leiter an der Wallfahrt der Oberministrantinnen und Oberministranten  des Ministrantenverbandes München und Freising nach Rom teil.

Samstag, 26.10.
11:15 Uhr
Aus Anlass des Provinztages der Bayerischen Ordensprovinz der Ritter vom Hl. Grab zu Jerusalem (OESSH) feiert Weihbischof Rupert Graf zu Stolberg als Ordensprior den Gottesdienst in der Ingolstädter Asamkirche (Ingolstadt, Neubaustr. 11/2).

Sonntag, 27.10.
10 Uhr
Der Erzbischof von München und Freising, Kardinal Reinhard Marx, zelebriert einen Pontifikalgottesdienst mit Ehepaarsegnung im Münchner Liebfrauendom. Als Konzelebrant nimmt Weihbischof Rupert Graf zu Stolberg am Gottesdienst teil. Im Anschluss findet eine Begegnung statt.

Montag, 28.10.
19 Uhr
In  München wirkt der Erzbischof von München und Freising, Kardinal Reinhard Marx, bei der Akademieveranstaltung "Amazonien-Synode aus erster Hand" in der Katholischen Akademie mit.

Donnerstag, 31.10.
19 Uhr
Der Erzbischof von München und Freising, Kardinal Reinhard Marx, nimmt in Berlin am festlichen Gottesdienst zum Reformationstag in der evangelischen Oberpfarr- und Domkirche teil und hält bei diesem Gottesdienst die Predigt.