Diözesanrat der Katholiken

Demokratisch gewählte Vertretung des Kirchenvolkes.
Der Diözesanrat repräsentiert mehr als 125.000 ehrenamtlich in Katholikenräten, Verbänden und Initiativen aktive katholische Frauen und Männer. Zu den Aufgaben des Diözesanrats gehört es, das wirtschaftliche, familiäre, gesellschaftliche und politische Umfeld so mitzugestalten, dass der Mensch gedeihen und sich entfalten kann.
Fridays for Future

SOZIAL-ÖKOLOGISCHE TRANSFORMATION

Die Zeit, mutig voranzuschreiten, ist jetzt

Gemeinsam in Vielfalt

GEMEINSAM IN VIELFALT

Online-Plattform zu Flucht, Migration und Integration



Tremmel VV 2022

Prof. Dr. Hans Tremmel: Bericht zur Lage Herbstvollversammlung des Diözesanrates

Sehr geehrter Herr Kardinal, liebe Kolleginnen und Kollegen, in meinem Bericht zur Lage möchte ich heute vor allem die übergreifenden Diskussionsprozesse in Erinnerung rufen, die uns Laien in den letzten Jahren unterschiedlich stark beschäftigt haben und dies weiterhin tun.

Tremmel: „Höchste Zeit, die Kirche von innen heraus umzugestalten“

Als Konsequenz aus dem Missbrauchsgutachten für die Erzdiözese München und Freising fordert der Vorsitzende des Diözesanrats der Katholiken, Hans Tremmel, weitreichende Reformen der Kirche. Kirche müsse so erneuert werden, „dass sie der Idee der Frohen Botschaft Jesu wieder sichtbarer entspricht“. Er bezog sich in dem Offenen Brief auch auf die Pfarrgemeinderatswahlen am Sonntag, 20. März 2022.


Pfarrgemeinderatswahl am 20. März 2022
Mehr...
Der Diözesanrat auf Facebook
Mehr...
Unser beliebter Newsletter, knapp 18.000 Abonnenten

Mehr...

Gemeinde creativ. Magazin für engagierte Katholiken.
Mehr ...
Katholikenrat der Region München

Mehr...

Anders besser leben - Onlineauftritt zur Lebensstil-Broschüre

Mehr...

Gemeinsam Kirche sein in Zeiten von Corona

Mehr...