Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband Ottobrunn

St. Albertus Magnus | St. Otto
PV Ottobrunn Logo 200 breit mit Rand rechts für Kopfzeile

Aktuelles

Gottesdienste und Veranstaltungen auch im Monatsanzeiger.
Weitere Informationen in den Presseinformationen.
Neuester Pfarrbrief Sommer 2018.

Gemeindeassistentin Frau Engstler hat den Pfarrverband verlassen

Gemeindeassistentin Frau Engstler ist auf eigenen Wunsch versetzt worden und hat den Pfarrverband zum 31.10.2018 verlassen.

KV_Wahl 2018

Wahl der Kirchenverwaltung 2018

Am 17. und 18. November 2018 finden in den Pfarrgemeinden die Wahlen zur Kirchenverwaltung statt.

Die Öffnungszeiten des Wahllokals in St. Otto sind:
Samstag, 17.11.2018: 17:30 - 20:00 Uhr
Sonntag, 18.11.2018: 8:30 - 11:30 Uhr

Die Öffnungszeiten des Wahllokals in St. Albertus Magnus sind:
Sonntag, 18.11.2018: 9:30 - 10:30 Uhr, 12:00 - 15:00 Uhr

Die Vorstellung der Kandidaten in St. Otto erfolgt am 11.11.2018 in der Pfarrversammlung.

Logo AM

Patrozinium mit der Nelson-Messe

Am Sonntag, den 18. November 2018 feiert die Pfarrgemeinde St. Albertus Magnus das Fest ihres Namenspatrons.
Hierzu gestaltet der Kirchenchor den Festgottesdienst um 10.30 Uhr mit der Nelson-Messe von Joseph Haydn.
Zur Einstimmung auf das Fest gibt es bereits am Freitag, den 16. November um 18.30 Uhr eine Andacht, die u.a. von der Jugendband gestaltet wird. Gerade junge Pfarreimitglieder sind dazu auch besonders eingeladen.

Logo St. Otto

Pfarrversammlung St. Otto

Die auf der Pfarrversammlung am Sonntag, 11. November 2018 in St. Otto gezeigten Folien können nun heruntergeladen werden.

Altar der Notkirche

100 Jahre Kirche in Ottobrunn

Am 1. Dezember 1918 konnte der Kirchenbauverein den ersten Gottesdienst im heutigen Ottobrunn veranstalten.

Durch die Vermittlung des Gutsverwalters Eduard Klas stellte Reichsrat von Fink eine 5 x 10 m große Gartenlaube – Salettl genannt – im Wirtsgarten des Gasthauses zur Schwaige zur Verfügung. Eine Woche wurde auch unter Mithilfe evangelischer Christen, wie z. B. des Herrn Breit, bei großer Kälte gearbeitet und es entstand eine respektable Notkirche. Alles war vorhanden, was zu einer kirchlichen Ausstattung gehörte, sogar ein Türmchen mit einer geliehenen Glocke. Dieser Garten mit dem Salettl befand sich auf dem Grundstück Ecke Alte Landstraße und der nördlichen Seite des Haidgrabens. Auf dem Grundstück stehen heute noch die Bäume, die damals schon dort waren, vier Kastanien- und vier Ahornbäume.

2002 ließ die Pfarrei St. Otto dort einen Gedenkstein aufstellen, der mit seiner Inschrift an diese erste Notkirche in Ottobrunn, das „Salettl“ erinnert. Die Inschrift lautet: „Erster Gottesdienst am 1.12.1918 im „Salettl“ des Wirtsgartens Schwaige“.

100 Jahre Ökumene

Gemeinsam(e) Wege gehen

Unter dem Motto „Gemeinsam unterwegs“ wollen wir uns am 1. Dezember 2018 mit Laternen auf den Weg machen

Beginn ist um 17 Uhr in der Freien evangelischen Gemeinde (FeG), Bahnhofstraße 2 in Ottobrunn. Von dort gehen wir gemeinsam zum "Salettl", dem Gedenkort an die Behelfskirche, in der 1918 der erste Gottesdienst abgehalten wurde. Das Jugendhaus der Michaelskirchengemeinde, der Treffpunkt der Evangelischen Jugend in Ottobrunn (ejo), wird dann die dritte Station sein, bevor wir in der Kirche St. Otto ankommen. Ein kurzes historisches Erinnern sowie ein geistlicher Impuls, ergänzt mit Liedern und Gebet werden an jeder Station dem gemeinsamen ökumenischen Unterwegssein in Vergangenheit und Gegenwart Gestalt geben. 

Zum Ausklang ab ca. 19 Uhr stehen ein Imbiss und Getränke im Pfarrsaal in St. Otto bereit.

Wir bitten Sie, eine Laterne mitzubringen. Wir freuen uns auf Ihr Mitgehen und Zeichen setzen für die Ökumene in Ottobrunn.
Mitwirkende: FeG, Pfarrverband Vier Brunnen, Pfarrverband Ottobrunn und Michaelskirchengemeinde.
Musikalische Mitwirkung des Jugendchores der Michaelskirchengemeinde (Leitung: Christoph Demmler) und des Vokalkreises 65+ (Leitung: Helga Draugelates).

Spenden Ottobrunner Tisch St. Otto

Lebensmittel für den Ottobrunner Tisch

Der Ottobrunner Tisch benötigt weiter Ihre Hilfe!
Die nächste Spendensammlung findet am Wochenende 1./2. Dezember 2018 in den Gottesdiensten in St. Albertus Magnus und St. Otto statt.

In St. Otto erfolgt die Sammlung am 1. Dezember 2018 im Rahmen der Veranstaltung zu 100 Jahre Ökumene in Ottobrunn.

Wir bitten wieder um Spenden haltbarer Lebensmittel, Drogerieartikel des täglichen Bedarfs oder auch um Geldbeträge, mit denen dann Fehlendes beschafft werden kann.

Fest der Hl. Lucia

Gottesdienst mit Pfarrer Scheifele am Gedenktag der Hl. Lucia am Donnerstag, 13.12.2018 um 18.30 Uhr

Sie sind herzlich eingeladen an diesem Donnerstag im Advent das Fest der Hl. Lucia in besonderer Weise mitzuerleben. Herr Koscielny wird die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes übernehmen. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es auf dem Kirchplatz heiße „Arancini“ (das traditionelle Essen in Italien an diesem Feiertag) und auch ein gutes Glas Rotwein.

Freiwillige Spenden kommen den Kindern der Ottobrunner Tafel zu Gute!

Adeventbasar

Adventmarkt

Der Frauenkreis St. Otto lädt auch dieses Jahr wieder zum Adventmarkt ins Pfarrheim St. Otto ein. Die Termine sind:

Samstag, 24.11.2018, 09.30 - 18.00 Uhr
Sonntag, 25.11.2018, 10.00 - 15.00 Uhr

Angeboten werden:

Adventkränze
Weihnachtliche Demo und Gestecke für drinnen und draußen
Marmeladen
schöne Handarbeiten
künstlerisch gearbeitete Kerzen der Kerzenhex
Eine-Welt-Verkauf

Lassen Sie sich bei Kaffee und Kuchen auf den Advent einstimmen!

Kindergottesdienste

Die Kindergottesdienste finden in Zukunft im folgenden Rhythmus statt:
- am 1. und 3. Wochenende eines Monats am Sonntag um 10:30 Ihr in St. Albertus Magnus
- am 2. und 4. Wochenende am Samstag um 18:30 Uhr in St. Otto

Projekt-Kinderchor singt wieder

Du singst gerne und bist im Grundschulalter oder in der Vorschulklasse? Dann komm doch einfach mal zum Schnuppern vorbei. Wir üben jeweils projektweise religiöse Kinderlieder ein.

1. Projekt
Sonntag, 2. Dezember 2018 um 10.30 Uhr in St. Albertus Magnus 
Proben dafür: 
17.10., 24.10., 07.11., 14.11., 21.11., 28.11.2018

2. Projekt
Sonntag 3. Februar 2019
um 9 Uhr in St. Otto 
Proben dafür: 
05.12.2018, 12.12., 19.12., 16.01.2019, 23.01., 30.01.2019

Wir treffen uns mittwochs von 17.30 bis 18.15 Uhr im Pfarrheim von St. Otto, Beiserstraße 1. Die Teilnahme ist kostenlos. Es ist möglich sich zu einem Projekt oder beiden Projekten anzumelden.

Pilgerreise

Vorankündigung Pilgerreise nach Südfrankreich

Vorankündigung einer Bus-Pilgerreise des zukünftigen Pfarrverbandes Vier Brunnen - Ottobrunn für alle Generationen nach Südfrankreich, voraussichtlich 11.-18. Juni 2019. Die geplanten Stationen sind:

Paray-le-Monial: Heilige Margareta Maria Alacoque, Ursprung der Herz-Jesu-Verehrung
Venasque/Provence: Seliger P. Maria-Eugen vom Kinde Jesus OCD, Gründungsort der Gemeinschaft Notre Dame de Vie
Ars: Wirkungsstätte des Heiligen Pfarrer von Ars.

Wer sich jetzt schon einen Platz sichern möchte, melde sich bei Alexa Weber,  Tel. (089) 629705-40, alweber@ebmuc.de

Neuer Treff für Kinder von 8 bis 11 Jahren

Freitags alle zwei Wochen im Jugendheim St. Albertus Magnus um 14 Uhr bis etwa 15 Uhr

die nächsten Male am 5. und 19. Oktober, am 16. November uns am 7. Dezember

Veranstaltungsplakat für Gebetskreis

Time to pray

Gebet und Lobpreis, auch für Jugendliche
Einmal im Monat am Sonntag um 18 Uhr

im Pfarrsaal von St. Magdalena
- eine Initiative der Firmlinge 2018 -


Die Termine zum Vormerken
30.09.2018
21.10.2018
18.11.2018
16.12.2018

Roratemessen in der Adventszeit

An Freitagen in der Adventszeit finden die folgenden Roratemessen im Pfarrverband Ottobrunn statt:

07.12.2018: St. Albertus Magnus mit Frühstück
14.12.2018: St. Otto mit Frühstück
21.12.2018: St. Albertus Magnus mit Frühstück

Der Beginn ist jeweils um 6:00 Uhr.

Weihnachtsbaum vor St. Otto 2017

Gottesdienste zu Weihnachten

Heiligabend, Montag, 24.12.2018
16:00: Kindermette mit Krippenspiel in St. Otto 
16:00: Kindermette mit Krippenspiel in St. Albertus Magnus
17:30: Feierliche Eucharistie zum Hl. Abend in St. Otto 
22:30: Christmette in St. Albertus Magnus
 
1. Weihnachstag, Dienstag, 25.12.2018
10:30: Festmesse in St. Otto 
 
2. Weihnachtstag, Mittwoch, 26.12.2018
10:30: Festmesse mit Kirchenchor in St. Albertus Magnus

Gottesdienste zum Jahreswechsel

Silvester, Montag, 31.12.2018
17:30: Eucharistiefeier in St. Magdalena 
 
Neujahr, Dienstag, 01.01.2019
10:30: Eucharistie in St. Otto
18:30: Eucharistie in St. Albertus Magnus

Kalender 2018 Logo

Wichtige Termine im Jahresverlauf

Die Pfarrgemeinderäte haben auf ihrer gemeinsamen Sitzung am 18.04.2018 die folgenden Termine vereinbart:

31.05.2018 Fronleichnam: Festgottesdienst in St. Magdalena, Prozession nach St. Otto, dort Frühschoppen

16.06.2018 Ökumenischer Gottesdienst auf der Maderwiese

30.06.2018 Patrozinium St. Otto mit Abendveranstaltung

15.07.2018 Pfarrverbandsfest in St. Albertus Magnus

21.10.2018 Kirchweihsonntag

18.11.2018 Patrozinium St. Albertus Magnus und Wahl der Kirchenverwaltung in beiden Gemeinden

Logo St. Otto

Aushilfstätigkeit für Winterdienst

Die Pfarrei St. Otto sucht Person oder Firma zur Durchführung von

Winter-Räum- und Streuarbeiten

für den Zeitraum November 2018 bis März 2019 an den Tagen, an denen die Hausmeisterin der Kirche Freitage hat. Konkret heißt dies: an allen Montagen und den Urlaubstagen der Hausmeisterin im o.g. Zeitraum.

Für die Durchführung der Arbeiten wird nach Vereinbarung ein entsprechendes Entgelt erstattet.

Interessenten werden gebeten sich im Pfarrbüro bei Frau Weber oder unter der Telefonnummer (089) 6106673-0 zu melden.

Für die Kirchenverwaltung St. Otto

Hachmöller, Clemens
Verwaltungsleiter

Weigert, Georg
Kirchenpfleger

Pfarrverband Ottobrunn
Albert-Schweitzer-Str. 2
85521 Ottobrunn
Telefon: 089-629705-0
Fax: 089-629705-30
PV-Ottobrunn(at)ebmuc.de
http://www.pv-ottobrunn.de
St. Albertus Magnus
St. Otto
Stefan Scheifele, Pfarrverbandsleiter
Jis Mangaly, Pfarrvikar
Tadeusz Sobczyk, Pfarrvikar
Nicolas Gkotses, Gemeindereferent
Christine Stauß, Gemeindereferentin
Karl Stocker, Hauptberuflicher Diakon
Alexa Weber, Pastoralassistentin
Albert Link, Seelsorgemithilfe