Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband Ottobrunn

St. Albertus Magnus | St. Otto

Engagement des Pfarrverbands im sozialen und Umweltbereich

Papst Franziskus erinnert und mahnt in seiner Enzyklika vom 24. Mai 2015 LAUDATO SI - über die Sorge für das gemeinsame Haus: "(In Ziff. 13) Die dringende Herausforderung, unser gemeinsames Haus zu schützen, schließt die Sorge ein, die gesamte Menschheitsfamilie in der Suche nach einer nachhaltigen und ganzheitlichen Entwicklung zu vereinen ... (14) ... bedarf es der Talente und des Engagements aller, um den durch den menschlichen Missbrauch der Schöpfung Gottes angerichteten Schaden wieder gutzumachen. Alle können wir als Werkzeuge Gottes an der Bewahrung der Schöpfung mitarbeiten, ein jeder von seiner Kultur, seiner Erfahrung, seinen Initiativen und seinen Fähigkeiten aus."
Im Sinne dieses Auftrags des Papstes sind in den Ottobrunner Pfarrgemeinden die nachfolgende Projektgruppen tätig. Genannt sind neben den in St. Albertus Magnus und St. Otto angesiedelten Gruppen auch die pfarreiübergreifenden Gruppen des Pfarrverbandes Vier Brunnen, in denen Pfarreiangehörige unseres Pfarrverbandes mitarbeiten. (Alphabetisch sortiert):

Für alle Projekte sind weitere Helfer und Unterstützer sehr willkommen.
Sie können sich gerne entsprechend Ihren Wünschen, ihrem Können und Wissen und Ihrer verfügbaren Zeit, längerfristig oder auch kurzzeitig für bestimmte Aufgaben einsetzen. Und sie können durch ihre Mithilfe Freude an neuen Verbindungen in der Projektgruppe - und im Sinne von Papst Franziskus - mit den Bedürftigen der gesamten Menschheit erleben.

Kontaktadressen finden sie auf den Websites der einzelnen Gruppe und in den Pfarrbüros.