Katholische Pfarrgemeinde St. Augustinus

Pfarrverband TruderingSt. Augustinus und St. Franz Xaver

Eltern-Kind-Programm (=EKP) nach dem Münchner Bildungswerk

EKB-Bild 2
Ein Kind verändert das Leben. Die neue Rolle als Mutter oder Vater wirft viele Fragen auf. Das EKP versteht sich als Elternbildung in deren Mittelpunkt das Kind steht. Ziel ist es, sich durch gemeinsames Erleben praktische Anregungen für den Familienalltag und durch Erfahrungsaustausch Sicherheit in der Erzieherrolle zu bekommen. Elternabende zu aktuellen Themen (z. B. Trotzalter: Wie soll ich mich verhalten?) sind ebenso wie gemeinsame Unternehmungen (Radlausflug, Nikilausfeier, Bauernhofwochenende) Bestandteile des EKP.

Unsere wöchentlichen Gruppentreffen (6-8 Teilnehmer) haben einen festen Ablauf mit Singen, Kreisspielen, Jahreszeitthema (z. B. Herbst: es wird "geerntet", mit Korn gespielt, gebacken, Naturmaterial gesammelt), Werkeln (kleistern, kneten, malen usw.), Freispiel und gemeinsamer Brotzeit. Die Organisation und den Inhalt dieser 2 Stunden übernimmt eine ausgebildete Leiterin.
EKB-Bild 1
Die Gruppenleiterinnen werden durch Seminare über einen Zeitraum von 2 Jahren vom Münchner Bildungswerk ausgebildet, nehmen an monatlichen Supervisionen und an Fortbildungen für die Gruppenstundeninhalte teil.

Das Münchner Bildungswerk erhebt einen Unkostenbeitrag von € 60,00 für 10 Treffen und Familie.

Teilnehmen können Mütter/Väter mit ihren Kindern ab ca. 6 Monate, die Gruppen gehen bis zum Kindergarteneintritt.

Kontakt

Birgit Fischbach
Tel. +49 151-64 93 04 87