Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Patengemeinde

"Cuerpo de Cristo" in El Alto (Bolivien)

Padre Sebastian Obermaier
  • geboren am 4.10.1934 in Rosenheim
  • am 29.6.1959 in Freising zum Priester geweiht
  • vom 01.08.1959 bis 31.08.1959: Vertretung in Kolbermoor
  • vom 01.09.1959 bis 14.01.1962: Kaplan in Ebersberg, St. Sebastian
  • vom 15.1.1962 bis 14.10.1965: Kaplan in München, St. Augustinus
  • vom 15.10.1965 bis 14.10.1966: Kaplan in München, Zu den heiligen 14 Nothelfern
  • vom 15.10.1966 bis 31.3.1978: freigestellt für den Missionsdienst in Venezuela
  • ab 01.04.1978: freigestellt für den Missionsdienst in Bolivien
  • am 02.08.2016 verstorben in El Alto

Größe: 50 000 Pfarreimitglieder

Soziale Probleme:

  • 50% der Pfarrmitglieder sind sehr jung (unter 18 Jahre)
  • Hohe Arbeitslosigkeit
  • Hohe Analphabetenrate

Projekte:
  • Unsere Pfarrei unterstützt vor allem Projekte im Bildungsbereich und der Jugendsozialarbeit
  • Weitere Informationen zu unserer Patenpfarrei erhalten Sie unter www.pater-obermaier.de

Möchten Sie das Lebenswerk von Padre Sebastian Obermaier und die Menschen in El Alto unterstützen?

Jede Spende soll Hilfe zur Selbsthilfe sein - das war der dringende Wunsch von Padre Sebastian, wie er von den Menschen vor Ort liebevoll genannt wurde. Alle Spenden gehen zu 100% direkt an die Bedürftigen in Bolivien.
Georg Liegl, 1. Vorsitzender des Vereins "Stiftung Bolivienhilfe Padre Obermaier e.V." hat sich vor Ort persönlich davon überzeugt.
Gemeinsam mit ADVENIAT wird das Lebenswerk von Padre Obermaier fortgeführt.

Stiftung Bolivienhilfe Padre Obermaier e.V.
IBAN: DE59 7116 0000 0000 8006 00
BIC: GENODEF1VRR
VB-RB Rosenheim-Chiemsee eG
Verwendungszweck: Padre Obermaier

Kontakt

Hans Obermaier
Zeisigweg 30
83026 Rosenheim