Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrei St. Albertus Magnus

im Pfarrverband Vier Brunnen Ottobrunn

Kirchenverwaltung St. Albertus Magnus

Der Kirchenverwaltung (KV) ist das Organ und der gesetzliche Vertreter der Kirchengemeinde sowie der Kirchenstiftung in allen Vermögensangelegenheiten.

Die Kirchenverwaltung besteht aus dem Pfarrer als Kirchenverwaltungsvorstand und sechs von der Pfarrgemeinde für eine sechsjährige Amtszeit gewählten Mitgliedern. (hierzu Wahlordung für die Kirchenverwaltungen)
Die Kirchenverwaltung wählt aus ihrer Mitte einen Kirchenpfleger.
Die Sitzungen der KV sind nicht öffentlich. Der PGR entsendet ein Vorstandsmitglied zu den KV-Sitzungen.
Die Aufgaben der Kirchenverwaltung und die rechtlichen Grundlagen finden sich hier.

.

Mitglieder der Wahlperiode 2019 - 2024

Nach der Wahl zur Kirchenverwaltung am 21. Oktober 2018 besteht die Kirchenverwaltung in der Wahlperiode 2019 - 2024 aus diesen Mitgliedern:

Amtliche Mitglieder
  • Stefan Berkmüller *), Pfarradministrator – Vorstand
  • Clemens Hachmöller, Verwaltungsleiter und Vertreter des Pfarrers
Gewählte Mitglieder
  • Hoffelner Christine
  • Dr. Norbert Lehner
  • Dr. Christian Hopf
  • Michael Striegel - Kirchenpfleger
Nachberufenes Mitglied
  • Prof. Dr. Nikolaus Peter Michels

Die konstituierende Sitzung hat am Sonntag, xxxxx.2019 stattgefunden.
Die Vertreter des Pfarrgmeinderates in den Sitzungen der Kirchenverwaltung sind Andrea Hopf und Alexandre Meissonnier (PGR 2018).


*)
bis 31.08.2018: Pfarrer G.R. Stefan Scheifele
   01.09. - 20.11.2018: Pfarradministrator Stefan Berkmüller