Pfarrei St. Albertus Magnus

im Pfarrverband Vier Brunnen - Ottobrunn

Pfarrgemeinderat St. Albertus Magnus

Der Pfarrgemeinderat wurde am 20. 03. 2022 für die Amtszeit bis 2026 gewählt.

Gewählt wurden (in der Reihung der erhaltenen Stimmen)
Andrea Hopf, Dr. Ursula Gossner, Anton Brand, Alexandre Meissonier, Regine Müller, Carlos Millás.
Nachberufen wurden
Ferdinand Dirschmid, Sigrid Schöneich, Patricia Triebswetter.
Entsprechend der konstituierenden Sitzung am 05.04.2022 arbeitet der Pfarrgemeinderat in folgender Zusammensetzung:

Vorstand

Vorsitzende
PGR-Mitglied Andrea Hopf

Andrea Hopf
Physiotherapeutin
Schriftführerin
PGR-Mitglied Regine Müller

Regine Müller
Finanzbuchhalterin
Stellv. Vorsitzender
PGR-Mitglied Alexandre Meissonnier

Alexandre Meissonnier
Informatiker
Pastorale Mitarbeiterin
Larissa Neubauer

Larissa Neubauer
Gemeindeassistentin
Weitere Mitglieder des Pfarrgemeinderats (alphabetisch)
PGR-Mitglied Anton Brand

Anton Brand
Physiotherapeut
PGR-Mitglied Ferdinand Dirschmid

Ferdinand Dirschmid
Selbständig
PGR-Mitglied Uschi Gossner

Dr. Uschi Gossner
Dipl.-Chemikerin
PGR-Mitglied Carlos Millás

Carlos Millás
Maschinenbau-Ing.
PGR-Mitglied Sigrid Schöneich

Sigrid Schöneich

Oberstudienrätin i.R.
PGR-Mitglied Patricia Triebswetter

Patricia Triebswetter
Medical Writer
Dipl.-Biologin
Die Kontaktdaten der PGR-Mitglieder können im  Pfarrbüro St. Albertus Magnus erfragt werden.

Vertretung des Pfarrgemeinderats in anderen Gremien

Die Vertretung des Pfarrgemeinderats in anderen Gremien übernehmen:
DELEGIERTE FÜR DIE VERTRETUNG
Pfarrverbandsrat
Andrea Hopf
Alexandre Meissonnier
Sigrid Schöneich
Dekanatsrat
Regine Müller
Carlos Millás
Kirchenverwaltung
Andrea Hopf, abwechselnd mit
Anton Brand
AG Christlicher Kirchen in Ottobrunn
Waldemar Junior
Peter Dill
Webteam
Dr. Thomas Diessel
Peter Dill
Regine Müller

Einführung des neuen PGR
v.l.n.r.: Carlos Millás, Andrea Hopf, Anton Brand, Regine Müller, Alexandre Meissonnier, Sigrid Schöneich, Uschi Gossner -
auf den Stufen die dem Pfarrgemeinderat zugeordnete pastorarale Mitarbeiterin Larissa Neubauer -
verhindert: Patricia Triebswetter, Ferdinand Dirschmid

Einführung der Pfarrgemeinderäte in die Gemeinde

Die feierliche Einführung fand am 24. April 2022 im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes in der Pfarrkirche St. Albertus Magnus unter Leitung von Pfarrer Martin Ringhof statt.

Zur Arbeit und den Aufgaben des Pfarrgemeinderats

Die Arbeit des Pfarrgemeinderats erfolgt in
  • den regelmäßig stattfindenden Sitzungen für die Aufgaben
  • den von ihm eingerichteten Sachausschüssen, insbesondere
    • Eine-Welt-Kreis
    • Feste und Feiern
    • Liturgiekreis
  • der Vertretung der Pfarrgemeinde in örtlichen und überörtlichen kirchlichen Gremien, wie
    • Dekanatsrat
    • Kirchenverwaltung
    • Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Ottobrunn.

Die Aufgaben des Pfarrgemeinderats finden Sie hier.
Teile dieser Arbeit und Aufgaben sind an Sachausschüsse delegiert. Diese arbeiten ggf. mit den entsprechenden Ausschüssen in den anderen Pfarrgemeinden des Pfarrverbands zusammen.
In den Ausschüssen können alle Angehörigen der Pfarrgemeinde mitarbeiten und sind auch zur Mitarbeit aufgerufen, denn der Pfarrgemeinderat kann diese Arbeit nicht alleine leisten. Bei Interesse bitte an den Ansprechpartner oder das Pfarrbüro St. Albertus Magnus wenden.

Der Pfarrgemeinderat kann  zur Information der Gemeindemitglieder Pfarrversammlungen durchzuführen.