Maria Himmelfahrt, Allach - Sankt Martin, Untermenzing

  

Perle im Acker

Gebet im Alltag – herzliche Einladung!

  • Ein geistlicher Impuls, dann 20 Minuten schweigend beten,
  • Arbeit und Sorge unter Gottes Willen stellen,
  • Christus und sein Evangelium in die Mitte nehmen,
  • Den Heiligen Geist um Rat und richtige Schritte bitten.
Perle im Acker – Was verbirgt sich hinter diesem Namen?
Eine Entdeckung: Der Alltag hat mehr zu bieten als Ackerei. Er hat seine Perlen. Wie entdeckt man die? Gott lässt sie den Aufmerksamen finden. Gebet macht aufmerksam – auf Gottes Gaben und seinen Willen. Unser Beten beginnt mit einem geistlichen Impuls, der aufmerksam machen soll. Dann kommen zwanzig Minuten Stille - Bitte um die Gegenwart Gottes in unserem Alltag, für Kinder und Partner, für uns selbst, für Menschen, mit denen uns Arbeit oder Wohnen verbindet. Wachsen und empfehlen, was gut tut.

Mittwochs von 9:00 – 9:30 Uhr im Pfarrhaus Maria Himmelfahrt

Leitung: Pfarrer Martin Joseph, Birgitt Siegle und Dorothea Penka