Pfarrverband Buchbach

Wagnergasse 20, 84428 Buchbach, Telefon: 08086-55 59 99-0, E-Mail: PV-Buchbach@erzbistum-muenchen.de
MVR Verabschiedung HA

Ministranten

"Als Messdiener (Ministrant) steht man am Altar mittendrin."
- Willi Weitzel -
Doch was sind Ministranten genau?

Ministranten sind Mädchen und Jungen (ab ihrer Erstkommunion bis solange sie wollen), die einen Dienst am Altar leisten. Dazu gehört das Bringen von Brot und Wein, der Hostienschale und des Kelches zum Altar, das Tragen der Leuchter, das Bedienen des Weihrauchfasses und vieles mehr.
 

Ministranten in unserem Pfarrverband

Ministrieren ist nicht nur ein strenger Dienst, sondern auch mit viel Spaß verbunden.
 
Die circa 64 Ministranten in unserem Pfarrverband unternehmen zusammen jährlich einen Ministrantenausflug, einen Ministrantentag, Spielenachmittage und vieles mehr.
Zudem fahren die Ministranten ab der Firmung alle zwei Jahre über mehrere Tage in eine größere Weltstadt, wie beispielsweise bis jetzt Rom, Köln oder Hamburg.
Für die, die hier noch nicht mitfahren dürfen, gibt es auch alle zwei Jahre im Wechsel mit der "großen" Ministrantenreise die Möglichkeit, einen Tag mit Übernachtung in einer nicht weit entfernten Pfarrei, wie beispielsweise Bad Tölz oder Laufen zu verbringen.
Wichtig ist bei allem, sich untereinander kennenzulernen, gemeinsam etwas zu erleben und Spaß zu haben.
 
Diese Aktionen werden von der Ministrantenverantwortlichen Runde, kurz MVR, geplant und organisiert. Auf dem Bild sieht man die MVR bei der Verabschiedung von Pfarrer Aneder. Auch du kannst, wenn du Lust hast, ab der Firmung ein Teil der MVR werden und gemeinsam mit uns vieles auf die Beine stellen.

Haben wir dein Interesse geweckt und du hast Lust Ministrant zu werden, dann melde dich einfach bei uns.
 
 
Unter dem Schutz des heiligen Tarzisius

Ein Segensgebet für die Ministranten:
 
 
Auf die Fürsprache des heiligen Tarzisius,
Patron aller Ministrantinnen und Ministranten,
segne euch Gott
mit einem Herzen voll Glauben,
damit ihr Feuer und Flamme seid für das, was ihr tut.
Amen.
 
Du fragst dich, wer dieser heilige Tarzisius war?
Dann schau dir die Info zum Schutzheiligen der Minis an.