Pfarrverband Dachau - Hl. Kreuz und St. Peter

Sudetenlandstr. 62, 85221 Dachau, Telefon: 08131-32076-0, E-Mail: Hl-Kreuz.Dachau@ebmuc.de

Sakramente und Dienste Erstkommunion

(Ansprechpartner für diesen Bereich: Birgitta Grimm, E-Mail: bgrimm(at)ebmuc.de)

Stilleben mit Ziborien und Kelch in der Pfarrkirche Hl. Kreuz
Bild: Norman Pretschner

Wichtiger Hinweis

Wir feiern in der Osterzeit 2021 die Erstkommunionen an Samstagen und Sonntagen jeweils um 10:00 Uhr in kleinen Gruppen.
Es gibt keine Dankandachten.
Dies sind die aktuellen Termine:
Pfarrkirche St. Peter:
Samstag, 24. April 2021
Sonntag, 25. April 2021
Samstag, 01. Mai 2021
Pfarrkirche Hl. Kreuz:
Sonntag, 02. Mai 2021
Samstag, 08. Mai 2021
Sonntag, 09. Mai 2021

Erstkommunion – Begegnung mit Jesus in Brot und Wein
In der Vorbereitung der Kinder auf die Erstkommunion stehen die Beziehung zu Jesus und die Erfahrung von Gemeinschaft im Mittelpunkt.
Jeweils im Herbst laden wir die Eltern zu einem Informationsabend über die Erstkommunionvorbereitung ein. Dieser Abend findet in jeder der beiden Pfarreien unseres Pfarrverbandes statt.
Aufgrund von COVID 19 haben wir unser Vorbereitungskonzept umgestellt. Das neue Konzept bezieht die Eltern stärker mit ein als bisher. Wir haben die bisher üblichen Gruppentreffen aufgegeben zugunsten eines Weges, der 3 Familientreffen beinhaltet, sowie 6 Weggottesdienste. Die Familientreffen finden zu verschiedenen Themen jeweils im Pfarrheim statt und werden mehrmals zum selben Thema angeboten. Die Weggottesdienste feiern wir in den Pfarrkirchen jeweils am selben Tag zu zwei unterschiedlichen Uhrzeiten. Die Familien können sich über eine Software mit Appfunktion zu den jeweiligen Terminen verbindlich eintragen. Das Kommunionkind soll zu den Familientreffen, wie auch zu den Weggottesdiensten jeweils von einem Elternteil begleitet werden.
Die Vorbereitung auf die Erstbeichte geschieht schwerpunktmäßig im Religionsunterricht und ist Thema eines Familientreffens. Die Erstbeichtgespräche finden in der Kapelle in kleinen Gruppen in Hl. Kreuz statt, sowie in der Sakristei in St. Peter. Parallel dazu gestalten die Kinder in der Kirche eine Gebetskette und es schließt sich eine Kirchenerkundung an.
Die Kommunionfamilien sind ganz besonders auch eingeladen zu Gottesdiensten mit der ganzen Gemeinde so z.B. zu den Familiengottesdiensten oder zu den Kinderwortgottesdiensten.
In Ergänzung zu unserem Vorbereitungsweg und angesichts der besonderen Umstände bezüglich des Religionsunterrichts empfehlen wir den Familien zur Unterstützung der Vorbereitung das Familienbuch „Gott mit neuen Augen sehen“ Hrsg. Albert Biesinger.

Ansprechpartnerin bezüglich der Erstkommunion im PV ist Gemeindereferentin Birgitta Grimm.

Nach der Erstkommunion besteht die Einladung zur Jugendgruppe, zu den Ministranten oder zur jungen Kirchenmusik.