Pfarrverband Fürstenfeld

Kirchstraße 4, 82256 Fürstenfeldbruck
Telefon 08141/5016-0, e-mail

Firmung im Pfarrverband Fürstenfeld "Sei besiegelt durch die Gabe Gottes - den Heiligen Geist"

Firmung
Die Firmung ist in der katholischen Kirche ein Sakrament der Stärkung und der vollen Aufnahme in die Gemeinschaft der Kirche. Die jungen Menschen, sollen sich durch die Vorbereitung auf die Firmung ihres christlichen Glaubens vergewissern und in ihrem Erwachsenwerden gestärkt werden.  

Im Pfarrverband Fürstenfeld bereiten wir die Firmbewerber aus allen Pfarreien gemeinsam auf die Firmung vor.

Das reguläre Firmalter im Erzbistum München und Freising und auch bei uns im Pfarrverband Fürstenfeld liegt bei 14 Jahren  - üblicherweise besuchen die Jugendlichen dann das achte Schuljahr.

Diesen Herbst werden von uns die Jugendlichen des Geburtsjahrgangs 2006 (zweites Halbjahr) und 2007 (erstes Halbjahr) angeschrieben und zur Firmvorbereitung 2020/21 eingeladen.
Die Firmung 2021 wird voraussichtlich im Mai/Juni stattfinden.

Ansprechpartner aus dem Seelsorgsteam zu allen Fragen rund um die Firmung ist Pastoralreferent Johannes Sporrer (Telefon 08141/ 3242-24 oder e-mail)

AKTUELLES zur laufenden Firmvorbereitung
Die Firmung unserer Jugendlichen wird dieses Jahr (coronabedingt) - auf mehrere Feiern verteilt - durch  Weihbischof Haßlberger, Abt Markus Eller und Pfarrer Otto Gäng als Firmspender im Dom zu Freising und in der Klosterkirche Fürstenfeld am 3., 9. 16., 17. und 31. Oktober stattfinden.

Bußgottesdienst zur Firmung  Dienstag, 29. September 19.00 Uhr Klosterkirche Fürstenfeld

Formular zur Firmanmeldung (beschreibbare pdf)

WEITERE DOWNLOADS

Eindrücke von den Firmungen aus den vergangenen Jahren