Pfarrverband Steinzell

St. Georg Ast, St. Peter Buch, St. Johann Baptist Eching, St. Michael Zweikirchen
PGR-Wahl
Kandidieren:
Wer?
Jeder, der das 16. Lebensjahr vollendet hat und katholischer Christ ist.
Warum?
Weil Sie von der Botschaft Jesu begeistert sind und diese an andere Menschen weitergeben wollen.
Weil Ihnen Gott und die Menschen etwas bedeuten.
Weil Sie in unserer Pfarrgemeinde mitbestimmen möchten.
Weil Sie auch in Ihrer Freizeit Verantwortung übernehmen wollen.
Weil Sie ein gutes Vorbild für andere sein wollen.
Weil Sie neue Dinge erleben und neue Menschen kennenlernen wollen.
Weil Sie viele Dinge gut können / viele Talente haben
Weil Sie gemeinsam mit anderen Ihren Glauben aktiv leben möchten.

Wählen:

Wer?
Jeder, der das 14. Lebensjahr vollendet hat und katholischer Christ ist.
Warum?
Der Pfarrgemeinderat ist die demokratisch gewählte Vertretung der Gläubigen. Er wirkt in allen Fragen, die die Pfarrei betreffen, beratend, koordinierend, manchmal auch beschwichtigend oder beschließend mit. Die Wahl legitimiert den Pfarrgemeinderat die Gläubigen in den Gemeinden zu repräsentieren.
Wie?
Es gibt drei Möglichkeiten zur Stimmabgabe:
  • Urne im Wahllokal
  • Online
  • Briefwahl (auf Anforderung durch Wahlberechtigten)
Jede:r Wahlberechtigte erhält im Februar 2022 eine personalisierte Wahlbenachrichtigung. Auf der Wahlbenachrichtigung finden Sie eine persönliche Kennung für die Online-Stimmabgabe. Sie können entweder diese Kennung zur Online-Stimmabgabe nutzen oder am Wahltermin in das auf der Wahlbenachrichtigung angegebene Wahllokal zur Urnenwahl gehen oder im Vorfeld die Briefwahlunterlagen anfordern.
 
Engagieren:
Fühlen Sie sich angesprochen?

Machen Sie aktiv mit, seien Sie Christ, denken Sie weit und handeln Sie mutig.
Ihre Gemeinde wartet auf Sie!
Lassen Sie sich in den Pfarrgemeinderat wählen!