Pfarrverband Steinzell

St. Georg Ast, St. Peter Buch, St. Johann Baptist Eching, St. Michael Zweikirchen

Maiandachten im Pfarrverband

01.05.   19 Uhr Kronwinkl
03.05.   19 Uhr Heidenkam
07.05.   18 Uhr St. Ulrich Tiefenbach
09.05.   14 Uhr Herbersdorf
11.05.   19 Uhr Kalvarienberg Buch
14.05.   19 Uhr Stünzbach/Kapelle, bei schlechtem Wetter St. Peter Buch
15.05.   19 Uhr St. Georg Ast
16.05.   19 Uhr St. Johann Baptist Eching
17.05.   18 Uhr Schloßberg Naturfreunde
17.05.   19 Uhr Forstaibach/Kapelle
21.05.   19 Uhr Vatersdorf/Kapelle
23.05.   16 Uhr Seniorenzentrum Buch
23.05.   19 Uhr Berghofen/Esterlkapelle
25.05.   19 Uhr Thal/Haselfurther Hofkapelle
29.05.   18 Uhr St. Michael Zweikirchen
31.05.   19 Uhr St. Peter Buch


KLJB Ast

Aster in Altötting – Pilgerreise mit der Landjugend

An einem Samstagmorgen im September sind einige Gemeindebürger der Einladung der Aster Landjugend gefolgt und frohen Mutes in den Zug nach Neumarkt St. Veit gestiegen. Dort sollte nämlich die Pilgerwanderung nach Altötting starten. In Neumarkt angekommen, stießen drei hartgesottene Landjugendmitglieder hinzu, die bereits in der Nacht zuvor ihre Pilgerreise in Ast begonnen hatten. Ziel des Tages war es, über sich hinauszuwachsen, sich auf moderne Art und Weise mit dem Glauben und sich selbst zu befassen, Denkanstößen der Landjugendmitglieder zu folgen, auch mal innezuhalten, zu schweigen und die Natur und die Gesellschaft zu genießen. So begann die Reise mit der Aufforderung, alle Sinneskanäle für das Schöne zu öffnen. An einer Kuhweide war jeder dazu eingeladen, eine Situation, die ihn so richtig geärgert hat, in der Faust zu zerdrücken, auf den Boden fallen und loszulassen. Ein weiterer Impuls war ein Lied über Selbstzweifel, das beschreibt, dass es im Leben nicht darum geht, wie schnell man am Ziel ankommt oder was einen hinter einem Berg erwartet, sondern um den Aufstieg als solchen. An den Streckenpunkten erhielten die Pilger Unterstützung durch ein Begleitfahrzeug, das auch so jederzeit telefonisch erreichbar und mit reichlich Wasser und Müsliriegeln ausgestattet war. Nach 29 Kilometern, 6 Stunden und 18 Minuten war es geschafft und eine Gruppe grinsender Gesichter erreichte den Kapellplatz in Altötting. Besonders stolz waren die Pilger auf den 1. Vorstand der Landjugend, der sein Ziel, die 72 Kilometer von Ast nach Altötting zu wandern, erreicht hat. Mit einem Kerzenlicht für alle Lieben und einer Einkehr bei Nachmittagssonne fand die kleine große Reise einen schönen Abschluss.










Das Erzbistum München und Freising trauert um den emeritierten Papst und ehemaligen Münchner Erzbischof Benedikt XVI., der am 31. Dezember 2022 im Alter von 95 Jahren in Rom gestorben ist. Der aus dem oberbayerischen Marktl stammende Joseph Ratzinger hatte das Erzbistum von Mai 1977 bis Februar 1982 geleitet. Als Papst hatte er acht Jahre lang das höchste Amt in der katholischen Kirche inne. Mit seinem Denken hat er Kirche und Theologie nachhaltig geprägt. Sein Wort fand weltweit Aufmerksamkeit auch bei Angehörigen anderer Religionen, in Politik und Gesellschaft.