Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband Steinzell

St. Georg Ast, St. Peter Buch, St. Johann Baptist Eching, St. Michael Zweikirchen

Foto Gräber

Neuanlage auf dem Tiefenbacher Friedhof: Urnengräber im Blühstreifen

Was tun, wenn ein Elternteil stirbt und die Kinder weit weg von zu Hause wohnen? Da kann die Grabpflege schwierig werden und schnell fällt die Entscheidung für eine Bestattung in einer Urnenwand. Die Kirchenverwaltung in Tiefenbach bietet hier nun eine neue Alternative an. Wer will, kann seine letzte Ruhestätte in einem Blühstreifen in heimatlicher Erde finden.
Auf dem alten, in Kirchenbesitz stehenden Teil des Tiefenbacher Friedhofs wird nach Allerheiligen, wenn in anderen Friedhöfen herbstliche Ruhe eintritt, ein Urnengrabfeld errichtet werden, das ab Frühling mit bunten Blüten die künftigen Urnengräber schmücken wird. Die Pflege wird von der Kirchenverwaltung übernommen werden.
Neben der Anlage dieses Blühstreifens werden auch die Wege zu und rund um diesen Streifen befestigt und mit einigen Neubepflanzungen aufgewertet werden. Und auch einige Baumgräber werden angeboten werden.
Wer Näheres erfahren will, kann sich jederzeit an das Pfarrbüro in Ast wenden. Denn hier werden die Gräber vergeben, die auf dem katholischen Friedhofsteil liegen.

Stellenausschreibung

Stellenaussch

Interview der Münchner Kirchenzeitung mit Prof. Gonzales


Credo Konzert in der Pfarrkirche Buch

"Ich glaube" = Credo Kompositionen der verschiedensten Epochen bis zur Neuzeit...

Mitwirkende: - Kirchenchor Buch am Erlbach, - "Good News", - "Firebirds" sowie Mitglieder des Kammer Orchesters unter der Leitung von Franziska Pitsch


Pav
In einem feierlichen Pfarrverbandsgottesdienst wurde am 24.11.19 die Pastoralreferentin Rebecca Holzer verabschiedet.
eching
Das Echinger Kleinkinder-Gottesdienstteam sang ein kleines Ständchen für Frau Holzer und überreichte ihr anschließend Blumen.
rachel
Pfarrverbandratsvorsitzende Rachel Sasowski fand herzliche Worte und dankte Frau Holzer im Namen des ganzen Pfarrverbandes.
bild mit team
Auch das Seelsorgeteam mit Verwaltungsleiterin Frau Brucks wird Frau Holzer schmerzlich vermissen.