Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

St. Sebastian

Hochstift-Freising-Platz 19, 82205 Gilching, Telefon: 08105-8071, E-Mail: St-Sebastian.Gilching@erzbistum-muenchen.de

Grüß Gott und herzlich Willkommen ... auf den Internet-Seiten der kath. Pfarrgemeinde St. Sebastian Gilching

Wir freuen uns über Ihren Online-Besuch und hoffen, dass Sie all die Informationen finden, nach denen Sie sich umsehen. Falls wir Ihnen persönlich weiterhelfen können, freuen wir uns auf Ihren Anruf oder eine E-Mail und ebenso über Ihren persönlichen Besuch in unserer Pfarrei.
Kirchenkonzert2019

Neues auf unserer Homepage

Hier gehts zum aktuellen Wochenbrief.
__________________
"Miteinander den Weg der Erneuerung gehen“:
Der Hirtenbrief von Kardinal Reinhard Marx zum Beginn der Fastenzeit kann hier hieruntergeladen werden.
__________________
Im aktuellen Parsberg-Echo finden Sie ein größeres Interview mit unserem Kirchenmusiker Markus Schwaiger zu seinem neuesten Werk, das am 17. und 24.3. uraufgeführt wird. (Plakat siehe rechts)
Das Interview finden Sie zudem hier auf unserer Homepage bei der Kirchenmusik.
__________________
Mein Schuh tut gut:
Das Ergebnis der Schuhaktion 2018 stellt alles in den Schatten - Gilchinger Kolpingfamilie schafft mehr als dreimal soviel gesammelte Schuhe
__________________
Unser Osterpfarrbrief 2019 ist fertig und derzeit in Druck. Ab Mitte nächster Woche wird er in alle Gilchinger Haushalte verteilt werden. Für Interessierte steht er ab sofort auch bereits online zur Verfügung.

20190317_Kirchenkonzert05

Stehender Applaus bei Uraufführung von "Miriam´s Song"

Kirchenmusiker Markus Schwaiger präsentierte am 17. März  beim bestens besuchten großen Kirchenkonzert sein neuestes Werk mit dem Chor und Orchester der Pfarrei St. Sebastian. Bei der Uraufführung von "Miriam´s Song" wirkten neben den knapp 100 Sängern und Musikern zudem Solistin Cosima Bauer sowie Konzertmeister Werner Grobholz mit. Es gab darüber hinaus noch die wunderbare Symphonie in Es-Dur von Carl Stamitz zu hören. Die Zuhörer dankten am Ende mit stehendem Applaus und viel Beifall.
Für alle, die nicht dabei sein konnten: nächsten Sonntag, 24.3. gibts um 17 Uhr eine weitere Aufführung.
20190317_Kirchenkonzert03

Pfarreireise2019

Pfarreireise 2019 - ES SIND NOCH PLÄTZE FREI!

Die Pfarrei St. Sebastian startet nach den erlebnisreichen Fahrten der letzten Jahre diesmal in Richtung Frankreich.
Im Gebiet Dordogne/Perigord noir warten außergewöhnlich vielfältige Ziele. Mittelalterliche Städte, Höhlenmalereien, Burgen und märchenhafte Gärten sind Leckerbissen für Geschichts-und Kulturinteressierte.

Die Flugreise geht vom 28.08. – 03.09.2019 und kostet € 1.458.- / EZ Zuschlag 297.-. Flyer mit genauen Informationen und den Anmeldezetteln liegen in den Kirchen aus. 

Information, Beratung und Auskunft bei Renate Stocker (Telefon 08105 4399). Mitreisende - die Zahl ist auf 30 Personen begrenzt - sind herzlich willkommen.

Stellenausschreibung

Wir suchen für die Pfarreien Gauting-St. Benedikt und Gilching-St. Sebastian zum nächstmöglichen Termin eine
Verwaltungsleitung (m/w/d)
(Beschäftigungsumfang: 24 Stunden/Woche; Dienstsitze: Gauting und Gilching)
Als Verwaltungsleitung entlasten Sie den Leiter der Seelsorgeeinheit in Verwaltungsangelegenheiten und verantworten diese mit ihm zusammen. Ihnen wird die Leitung in wirtschaftlichen, baulichen und organisatorischen Fragen vom Leiter der Seelsorgeeinheit delegiert werden. Ebenso leiten und führen Sie die Mitarbeitenden des Haushaltsverbundes und tragen die Verantwortung, dass Personal-, Verwaltungs- und Finanzaufgaben sachgerecht erledigt und umgesetzt werden.
Ihre Aufgabenschwerpunkte
- Vorbereitung und Leitung der Haushalts- und Personalausschuss- sowie Kirchenverwaltungssitzungen und
- enge Zusammenarbeit mit den kirchlichen Gremien
- Koordinierung der Kirchenstiftungen im Pfarrverband in wirtschaftlichen, personellen, baulichen und organisatorischen Fragen
- Organisationsentwicklung und Qualitätsmanagement
-  Führen der unterstellten Mitarbeitenden sowie Personalplanung, -auswahl und -entwicklung
- Unterstützung und Miterstellung der Jahresrechnung und der Haushaltsplanung
Ihr Anforderungsprofil
- Abgeschlossenes wirtschafts-, sozial- oder verwaltungswissenschaftliches Hochschulstudium (Dipl./FH bzw. Bachelor) oder vergleichbarer Abschluss
- Einschlägige Berufserfahrung, insbesondere im Bereich Personalführung, -gewinnung und -planung sowie in der Organisationsentwicklung
- Gründliche und vielseitige Fachkenntnisse in Buchhaltung und Rechnungswesen
- Arbeitsrechtliche Kenntnisse, idealerweise im öffentlichen Dienst
- Gute Organisations-, Entscheidungs- und Überzeugungsfähigkeit
- Ausgeprägte Kompetenzen im Bereich Kommunikation, Kooperation, Konfliktmanagement und  Mitarbeiterführung durch einen situativ-wertschätzenden Führungsstil
- Gültige PKW-Fahrerlaubnis
- Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche
Die Planstellen sind nach Entgeltgruppe 11 ABD bewertet.
Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.
Nähere Informationen erhalten Sie bei Herbert Hauser, Leiter der Abteilung Verwaltungsleitungen territoriale Seelsorge, Tel. 089/2137-1469.
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Referenz VL01-19, bevorzugt per E-Mail, bis spätestens 27.01.2019 an das Ressort Personal, Hauptabteilung 3.1 oder an Bewerbung-Verwaltungsleitung@eomuc.de. Anhänge einer E-Mail-Bewerbung können ausschließlich als eine pdf-Datei berücksichtigt werden.

gelebte Ökumene in Gilching
www_oekumene-gilching_de
Sie finden Aktuelles und Infos zur Gilchinger AG Ökumene unter www.oekumene-gilching.de