St. Sebastian

Hochstift-Freising-Platz , 82205 Gilching, Telefon: 08105-8071, E-Mail: St-Sebastian.Gilching@erzbistum-muenchen.de

Grüß Gott und herzlich Willkommen ... auf den Internet-Seiten der kath. Pfarrgemeinde St. Sebastian Gilching

Wir freuen uns über Ihren Online-Besuch und hoffen, dass Sie all die Informationen finden, nach denen Sie sich umsehen. Falls wir Ihnen persönlich weiterhelfen können, freuen wir uns auf Ihren Anruf oder eine E-Mail und ebenso über Ihren persönlichen Besuch in unserer Pfarrei.
rapsfeldingilchingText

Neues auf unserer Homepage


orthodoxer Chor

Chorprojekt "Vereintes Europa” – II Edition

Am 29. April 2018 um 15.00 Uhr veranstaltet die Musikschule Gilching in St. Sebastian ein Konzert mit Kirchenchören aus Gilching sowie dem Chor des theologischen orthodoxen Seminars „Sfintul Nicolae“ aus Rimnicu-Vilcea in Rumänien.
Im November 2016 waren Musikschüler aus Gilching zu einem Austausch-Aufenthalt in Rumänien und haben dort zusammen mit dem Chor konzertiert.
Dank der Unterstützung der Gemeinde Gilching und der beiden Kirchengemeinden kann nun im Frühjahr der Gegenbesuch statt finden.
Wir laden alle herzlich zu diesem besonderen Konzert ein!
 
Der Chor des Seminars Sfântul Nicolae in Râmnicu Vâlcea (Rumänien)
Zusammen mit dem Chor wurde das theologische orthodoxe Seminar Sfântul Nicolae von Râmnicu Vâlcea für die Ausbildung des rumänischen Priesternachwuchses vor 180 Jahren gegründet. Es ist eines der ältesten in der gesamten Region von Vâlcea und hat sich besonders die Pflege der Kirchenmusik zur Aufgabe gemacht. Der Chor wurde im Laufe der Geschichte des theologischen orthodoxen Seminars „Sfântul Nicolae“ von berühmten Persönlichkeiten aus der sakralen und weltlichen Musikszene Rumäniens geleitet. Vor allem nach seiner Neugründung im Jahr 1992 erreichte der Chor auf nationaler Ebene Berühmtheit durch hervorragende Ergebnisse bei den Wettbewerben der Chöre der theologischen Seminare sowie aufgrund der ständigen Teilnahme an Veranstaltungen der Erzdiözese im gesamten Landkreis.
Unterstützt auch durch den Erzbischof Varsanufie von Râmnicu Vâlcea befindet sich der Chor des theologischen orthodoxen Seminars seit dem Jahr 2015 unter dem „Zauberstab“ von Erzdiakon Professor Dr. Codruț-Dumitru Scurtu, einem international gefeierten Tenor, Musikwissenschaftler für byzantinische Musik sowie Förderer, Sammler und Bewahrer rumänischer Folklore.


gelebte Ökumene in Gilching
www_oekumene-gilching_de
Sie finden Aktuelles und Infos zur Gilchinger AG Ökumene unter www.oekumene-gilching.de