Pfarrverband Allershausen

Kirchstr. 9, 85391 Allershausen, Telefon: 08166-7645, E-Mail: st-josef.allershausen@ebmuc.de

Filialkirche St. Pankratius - Hirschbach

St. Pankratius Hirschbach
Kurz nach ihrer Erbauung wurde die Kirche erstmals im Jahr 1315 urkundlich erwähnt. Im 17. Jahrhundert erfolgte eine Umgestaltung. Am Altar stehen die Holzfigur einer gekrönten Muttergottes mit Kind und die Begleitfiguren St. Pankratius und St. Markus aus dem späten 15. Jahrhundert. Eine der beiden Glocken trägt die Jahreszahl 1490. Gottesdienste sind hier regelmäßig zum Patrozinium (12. Mai) und an einem Bitttag (Dienstag vor Christi Himmelfahrt) sowie zu besonderen Anlässen.
Klicken Sie oben auf die Zeile "Kirchenführer St. Pankratius Hirschbach".
Hier können SIe ein kleines Heftchen mit Informationen zur Kirche herunterladen.
Im Rahmen einer Besichtigungen am Tag des offenen Denkmals, die Heimatpfleger des Landkreises Freising Hr. Görke geführt hat, wurde diese Broschüre verteilt.
Quelle: http://www.hirschbach-bayern.de

Besuchen Sie unserer Kirche