Pfarrverband Erdweg

Pater-Cherubin-Str. 1, 85253 Erdweg, Telefon: 08138-66670, E-Mail: PV-Erdweg@erzbistum-muenchen.de

Verabschiedung der langjährigen Pfarrsekretärin Anneliese Bayer

xyz















Nach fast 40 Jahren Dienst im Pfarrverband hat für Anneliese Bayer am 1. September der wohlverdiente Ruhestand begonnen.
Mit einem Pfarrabend am 24. Juli 2009 wurde sie von vielen aktiven und ehemaligen Mitarbeitern und Gemeindemitgliedern offiziell verabschiedet.
xxx
Der Gottesdienst wurde musikalisch gestaltet vom Erdweger Chor, bei dem Anneliese Mitglied ist. Neben Pfarradministrator Daniel Reichel standen u.a. die ehemaligen Pfarrer Engelbert Wagner, Otto Wiegele und Josef Schinagl am Altar.
xxx
In seiner Predigt stellte Daniel Reichel den Tagesheiligen Christophorus in den Mittelpunkt und zog Parallelen zwischen dessen und Annelieses Leben. Am Ende überreichte er ihr eine handgeschnitzte Figur des Heiligen.
xxx
Beim anschließenden Festabend konnte der Andreas Maier, Vorsitzender des Pfarrverbandsrates, Anwesende aus allen möglichen Bereichen begrüßen, u.a ehemalige Pfarrer und hauptamtliche Mitarbeiter aus dem pastoralen Dienst, Mitarbeiter der vergangenen 40 Jahre, Vertreter von kirchlichen und kommunalen Einrichtungen, Freunde, Verwandte, Gemeindemitglieder.
xxx
Besonders groß war die Freude über die Anwesenheit von Sr. Sigmunda Schnetzer.
xxx
Im Laufe des Abends bedankten sich die verschiedensten Gruppen und Personen bei Frau Bayer für ihren Dienst:

- der Kindergarten Erdweg
- die Kirchenverwaltungen
- Frau Monika Demmel als Vertreterin des Berufsverbands der Pfarrsekretär/innen
- Bürgermeister Michael Reindl
- Sr. Sigmunda für den unermüdlichen Einsatz für Projekte in Ecuador
- die Mitarbeiter des Pfarrzentrums
- Johanna Dobmeier für den Pfarrverbandsrat
- das Seelsorgeteam
xxx
xxx
xxx
Der Pfarrabend wurde musikalisch begleitet von der Blaskapelle Eisenhofen und der Hirschbergmusi, den Chören aus Eisenhofen, Welshofen, Hirtlbach, Walkertshofen, Kleinberghofen und Unterweikertshofen.
ccc
In einem fröhlichen Sketch wurden Anneliese Bayer und ihrem Mann Alfred die unterschiedlichesten Freizeitangebote schmackhaft gemacht.

Der frohe und bewegende Abend endete mit persönlichen Dankesworten von Anneliese Bayer.

Johanna Dobmeier