Pfarrverband Oberes Priental

Kirchplatz 2, 83229 Aschau/Chiemgau, Telefon: 08052-4428, E-Mail: Darstellung-des-Herrn.Aschau@erzbistum-muenchen.de

Der Aschauer Kapellenweg

Rundweg 2: Von der Pfarrkirche in Richtung Süden und wieder zurück

Hier: Rundweg 2 mit Fotos, - dazu gibt es auch eine Wegbeschreibung.
aschau-pfarrkirche2016-225-300
Pfarrkirche "Darstellung des Herrn" am Kirchplatz
Das Festgeläute unserer Aschauer Pfarrkirche (Siehe Startseite)
Alle 4 Stahlglocken wurden 1920 beschafft: Die „11-Uhr-Glocke“ mit 765 kg, Stimmung „gis“ / die „12-Uhr-Glocke“ mit 1182 kg, Stimmung „fis“ / die „Salve-Glocke“ mit 2296 kg, Stimmung „dis“ / die „Herz-Jesu-Glocke“ mit 4529 kg, Stimmung „h“.

restkapelle-20160505-1000-750
Kapelle zu den „Hl. Sieben Zufluchten“ bei Weidachwies, die „Restkapelle“ (benannt nach dem vormaligen Besitzer) Die Kapelle besteht seit 1687.
- Nr. 8 -

Kettenkapelle<br/>vorn<br/>19.7.2003 Sr. Eva Maria
Kapelle "An der Kett'n", Hohenaschau erbaut 1913
- Nr. 9 -                                                     
Kettenkapelle<br/>Deitail<br/>19.7.2003 Sr. Eva Maria
Kettenkapelle<br/>Ansicht v. rechts<br/>19.7.2003 Sr. Eva Maria

Schloss<br/>Sr. Eva Maria
Blick auf Schloss Hohenaschau

Schlosskapelle_Nahaufn.<br/>Sr. Eva Maria<br/>Juli 2003
Schlosskapelle „Heiligste Dreifaltigkeit“
Patrozinium: Dreifaltigkeitssonntag errichtet 1637/39
- Nr. 10 -

rastkapelle-20160505-1000-750
Kapelle zur "schmerzhaften Rast Christi", die „Rastkapelle“erbaut 1647/48
- Nr. 11 -

Jesus in der Rast-Rastkapelle<br/>Sr. Eva Maria<br/>Juli 2003
"Jesus in der Rast" über dem Eingang der Rastkapelle                                                     

Seniorenheim_Priental<br/>Sr. Eva Maria
Hauskapelle im Seniorenheim „Priental“ Einweihung: 1995 Ausstattung: Josef Hamberger, Frasdorf
- Nr. 12 -

aschau-pfarrkirche2016-225-300
Und jetzt sind wir wieder am Ausgangspunkt, der Pfarrkirche "Darstellung des Herrn" angelangt.