Pfarrverband Oberes Priental

Kirchplatz 2, 83229 Aschau/Chiemgau, Telefon: 08052-4428, E-Mail: Darstellung-des-Herrn.Aschau@ebmuc.de

Katholische Pfarrgemeinde Aschau im Chiemgau Patrozinium: Darstellung des Herrn, 2. Februar

Pfarrer Josef Winkler Todesanzeige

Kinderchor Aschau

Kinderchor

In unserer Pfarrei gibt es einen Kinderchor, der viele schöne Lieder zu den verschiedenen Jahreszeiten singt, wie z.B. Advents- und Weihnachtslieder, Osterlieder, Loblieder, Lieder zu den Gottesdiensten, Singspiele wie „Das Herz eines Adlers“ und Vieles mehr.
Mit Boomwhackers spielen die Kinder rhythmische Improvisationen und Lieder und lernen die Notenstufen kennen und aufeinander und auf die Musik zu hören.
Meistens gibt es am Ende der Probe noch ein gemeinsames Spiel.
Die Proben des Kinderchores sind dienstags.
Die Probe für alle Erst- und Zweitklässler ist  von 15.00 Uhr bis 15.30 Uhr,
für alle Kinder ab der dritten Klasse und älter von 15.45 Uhr bis 16.30 Uhr.
Neue Gesichter sind herzlich willkommen!
Kontaktperson ist Christine Klinger (Kirchenmusikerin)
Tel. 08052 / 957055
E-Mail: ch.a.klinger@web.de

Energiesparen im Pfarrverband

Die aktuellen politischen, gesellschaftlichen und klimatischen Entwicklungen stellen uns alle vor große Herausforderungen - auch die Kirchenstiftungen unseres Pfarrverbandes. Im Vordergrund steht aktuell, den Energieverbrauch und die damit verbundenen Kosten zu senken. Deshalb wurde bereits die abendliche Beleuchtung unserer Kirchen abgeschaltet.

Die Heizkosten haben sich ebenfalls um ein vielfache verteuert, deshalb werden die Kirchen in Aschau, Frasdorf und Sachrang nur noch auf "Grundtemperatur" geheizt, d.h. zu den Gottesdiensten und Konzerten wird die Raumtemperatur durch zusätzliche Heizleistung nicht mehr erhöht. Dies ist nicht nur gut für unsere "Haushaltskasse" sondern auch für die Orgeln und Kunstgegenstände in unseren Kirchen, die auf Temperaturschwankungen sehr empfindlich reagieren.

Zum Trost: Die Kirche in Umrathshausen verfügt - wie viele Kirchen im Erzbistum - über gar keine Heizung und die Kirchenbesucher sind es gewohnt, sich im Winter entsprechend warm anzuziehen. Die Gottesdienste sind dort auch im Winter sehr gut besucht.
Wir bitten alle Kirchenbesucher im Pfarrverband, sich auf die neue Situation einzustellen - gerne können Sie sich ein Sitzkissen oder eine Decke zum Gottesdienst mitbringen. 

Bitte tragen Sie Ihren Teil zur Energieeinsparung bei, indem Sie darauf achten, die Kirchentür zu schließen oder im Pfarrheim beim Verlassen das Licht auszuschalten - auch durch kleine Maßnahmen lässt sich viel erreichen.

Ich wünsche uns allen, dass wir gut und gesund durch den Winter kommen - als Tipp: ein warmer Wollpullover wäre heuer auf alle Fälle ein guter Wunsch für´s "Christkindl".

Regina Schlemer, Verwaltungsleiterin

Das Festgeläute unserer Pfarrkirche (1 MB).


Pfarrkirche Aschau im Frühling
Bildrechte: Herbert Reiter
Sie interessieren sich für unsere Pfarrei „Darstellung des Herrn“. Mittelpunkt unseres Gemeindelebens sollen Gottesdienste und Sakramente sein, über die wir Sie auf unseren Internetseiten informieren wollen.

Viel Lebendigkeit geht von aktiven Gemeindemitgliedern aus, von ehrenamtlichen Mitarbeitern, von Gruppierungen und Vereinen. Davon können Sie sich auf unseren Seiten hier ein Bild machen.

In unserer Pfarrkirche "Darstellung des Herrn" liegen der Kirchenführer und die jeweilige Wocheninformation bereit.

Der Pfarrbrief "Oberes Priental" wird allen Haushalten kostenlos zugestellt mit einer Auflage von 3250 Exemplaren. Einige Exemplare liegen in den Kirchen auf.

In unserem Pfarrbüro am Kirchplatz 2 begrüßen Sie Frau Schrei und Frau Pertl regulär zu folgenden Zeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 8 Uhr bis 10 Uhr, am Donnerstag von 15 Uhr bis 17 Uhr.
Wir bitten Sie, auch Telefonate - wenn möglich - in diesem Zeitrahmen zu führen. In dringenden Fällen sind wir natürlich auch außerhalb der angegebenen Bürozeiten für Sie da.
In den bayerischen Schulferien ist unser Pfarrbüro Montag, Mittwoch und Freitag von 8 - 10 Uhr für Sie geöffnet.
In dringenden seelsorgerischen Notfällen wenden Sie sich an Herrn Pfarrer Janßen, 08052/4428, oder Herrn Pfarrer Overmeyer, 08057/909838.

Unsere Bankverbindung:
Kath. Kirchenstiftung Aschau: VR Bank Aschau, Kto.-Nr. 6674 631, BLZ 711 600 00
IBAN: DE05 7116 0000 0006 6746 31   BIC: GENODEF1VRR

Mit freundlichen Grüßen

Paul Janßen
Pfarrer