Pfarrverband Taufkirchen (Vils)

Paulusweg 2, 84416 Taufkirchen (Vils), Telefon: 08084-503 20-0, E-Mail: PV-Taufkirchen-Vils@erzbistum-muenchen.de

Ökumenisches Totengedenken am Volkstrauertag

Am Samstag-Abend, 14. November 2015

Die Abendmesse, gestaltet von der Krieger- und Soldatenkameradschaft (KSK)Taufkirchen mit den Fahnen der örtlichen Vereine, wurde von Pater Pawel Kruczek zelebriert.

Anschließen zogen die Gläubigen, vorausgehend die Ministranten mit dem Kreuz und begleitet vom evangelischen Posaunenchor, zum Kriegerdenkmal. Dort wurde an die Gefallenen, Ermordeten  und Vermissten beider Weltkriege gedacht! 70 Jahre nach dem Ende des 2. Weltkrieges leben wir in Europa in Frieden! Dieser Friede ist jedoch bedroht von Gewalt und Terror. Weltweit sind Millionen Menschen auf der Flucht, weil sie um ihr Leben fürchten. Wir alle sind aufgerufen, Diener des Friedens zu sein, für Gerechtigkeit einzutreten und unseren Mitmenschen und den vielen Flüchtlingen mit Respekt und Achtung zu begegnen. Zum Gedenken an die vielen Toten wurden Kränze niedergelegt. KSK Vorstand Josef Ganslmaier bedankte sich bei allen Mitwirkenden, bevor es, gesichert von der FFW Taufkirchen, zur Pfarrkirche zurückging.

PVT_Totensonntag_2015