Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Diözesanrat der Katholiken

Demokratisch gewählte Vertretung des Kirchenvolkes.
Der Diözesanrat repräsentiert mehr als 125.000 ehrenamtlich in Katholikenräten, Verbänden und Initiativen aktive katholische Frauen und Männer.

Konkrete Veränderungen im Alltag. Tipps, Infos und Siegel - worauf kommt es an?

iStock-652183088_baona
iStock-652183088_baona
Veränderungen brauchen allmähliche Einübung und Gewöhnung. Ein gelingender Weg zu einem nachhaltigen und befreienden Lebensstil führt über viele kleine Schritte und jeder kann da anfangen, wo er gerade steht.

Indem wir beispielsweise im Privatleben beginnen Gebrauchsgegenstände öfter auszuleihen und zu teilen oder zu reparieren statt wegzuwerfen, ist ein erster Schritt getan. Durch kleine Verhaltensänderungen in unserem Alltag können wir letztlich auch Einfluss auf den Markt und die Politik nehmen. Tag für Tag tragen wir mit (Kauf-)Entscheidungen dazu bei, dass Ressourcen geschont, Menschenrechte geachtet oder das Klima geschützt werden – oder eben nicht. Eine konkrete Orientierungshilfe bei Konsumentscheidungen oder beim Einkauf bieten uns Gütesiegel oder Labels.

iStock-577950664_vgajic
iStock-577950664_vgajic
Eine Art Faustregel für bewussten Konsum lautet: bio, regional und fair. Wenn wir konsequent nach diesen Kriterien einkaufen, tragen wir bereits wesentlich zu einer positiven Veränderung bei.

Gütesiegel sollen dabei Wegweiser sein und dem Käufer Klarheit über die ethischen Kriterien eines Produkts (von den Rohstoffen über die Herstellung und die Arbeitsbedingungen bis hin zum Verkauf an den Endverbraucher) verschaffen. In ihrer Summe gibt es über 1.000 Labels für die verschiedenen Konsum- und Lebensbereiche.

iStock-519154654_ArtMarie
iStock-519154654_ArtMarie
Es kann und soll in dieser Broschüre nicht darum gehen, alle Siegel vorzustellen oder einen einzigen seligmachenden Lebensstil zu propagieren. Ebenso wenig soll von allen Menschen die absolute Perfektion eingefordert werden. Die folgenden Tipps und Informationshinweise haben beispielhaften Charakter und möchten schlicht zum Nachdenken und Nachahmen einladen. Nicht alle Tipps taugen für die verschiedenen Lebensumstände, deshalb wurde versucht, sich auf alltagstaugliche Informationen zu konzentrieren, die auf möglichst viele Lebensbereiche möglichst vieler Menschen in Deutschland bzw. Bayern übertragbar sind.

Weiterführende Hinweise:

Smartphone-App für die mobile Nutzung: Liefert alle relevanten Infos über Labels per Textsuche oder Scan des Produkt-Barcodes.
 
Basiswissen Labels (2017): Das 24-seitige Heft kann für 2,00 Euro (zzgl. Versand) auch als Druckversion bestellt werden.
 
Label-online: Hintergrundinformationen und Bewertungen zu Produkt-, Dienstleistungs- und Managementlabels