Diözesanrat der Katholiken

Demokratisch gewählte Vertretung des Kirchenvolkes.
Der Diözesanrat repräsentiert mehr als 125.000 ehrenamtlich in Katholikenräten, Verbänden und Initiativen aktive katholische Frauen und Männer.

Papst Franziskus' neue Enzyklika und die sozial-ökologische Transformation

Papst Franziskus hat eine neue Enzyklika geschrieben und alle Welt streitet nun, was sie konkret bedeutet und welches Potenzial sie für das Vorantreiben der sozial-ökologischen Transformation hat. Die Antort ist: Der Papst wagt eine klassische Utopie und  entwirft Leitlinien für eine bessere Welt. Ein online in den Stimmen der Zeit veröffentlichter Beitrag von Martin Kirschner, Markus Vogt und Jörg Alt SJ bestätigt diesen Eindruck. Ebenso hat Jörg Alt SJ eine „jugendgerechte“ Kurzfassung geschrieben mit dem Titel „Ist der Papst ein Friday? Papst Franziskus' neue Enzyklika Fratelli tutti und die Diskussion darüber.“ Diese ist zum Download eingestellt auf der Bayernplan-Website.

Eine Zusammenstellung von weiteren Kommentaren zur Enzyklika Fratelli tutti finden Sie auf den Seiten des Diözesanrats [weiter].


Diskussion zwischen Kardinal Reinhard Marx, Prof. Dr. Anna Noweck und Prof. Dr. Markus Vogt