Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

WILLKOMMEN IN
DER PFARREI »CHRISTI HIMMELFAHRT« MÜNCHEN-WALDTRUDERING

Waldschulstraße 4 | 81827 München | Telefon: 089-430 41 16 | Fax: 089-437 388 55 |Mail: info@christi-himmelfahrt-muenchen.de

Jahresthema & Bibelkreis


Jahresthemen

Zu den Besonderheiten unserer PfarrGemeinde gehört die Orientierung an einem biblischen Jahresthema. Es liegt den »Exerzitien im Alltag« zugrunde, die alljählich in der Fastenzeit stattfinden.

1996   „Ihr aber seid der Leib Christi." (1 Kor 12,27) 
1997   „Herr, lehre uns beten.” (Lk 11,1)
1998   „Hört, dann werdet ihr leben.” (Jes 55,3)
1999   „Sorgt euch nicht.” (Mt 6,25)
2000   „Kehrt um.” (Mk 1,15)
2001   „Denn ich bin der Herr, dein Arzt.”(Ex 15,26)
2002   „Folge mir nach.” (Mt 9,9)
2003   „Bleibt in mir.” (Joh 15,4)
2004   „Meine Seele preist die Größe des Herrn.” (Lk 1,46)
2005   „Da rief er ein Kind herbei.. (Mt 18,2)
2006   „...ich bin ja noch so jung.” (Jer 1,6)
2007   „Im Schweiße deines Angesichts...” (Gen 3,19)
2008   „Sie tragen Frucht noch im Alter.” (Ps 92,15)
2009   „...wenn ihr ein Wort des Trostes habt, so redet.” (Apg 13,15)
2010   „...ihr aber sollt mir als ein Volk von Priestern gehören.” (Ex 19,6)
2011   „Gott, den ich lobe, schweig doch nicht!” (Ps 109,1)
2012   „Wer hat mein Gewand berührt?” (Mk 5,30)
2013   „Gott sah alles an, was er gemacht hatte: Es war sehr gut.” (Gen 1,31)
2014   „Ich verkünde, was seit der Schöpfung verborgen war." (Mt 13,35)
2015   „Begreift ihr…?" (Joh 13,12)
2016   „Nehmt mich und werft mich ins Meer..." (Jona 1,12)
2017   „Freut euch im Herrn zu jeder Zeit!“ (Phil 4,4)
2018   „Ich werde meinen Geist ausgießen über alles Fleisch“ (Joel 3,1)
2019   „Dann sah ich einen neuen Himmel und eine neue Erde." (Offb 21,1)

Bibelkreis

Wir lesen das Buch Elia:
Das Testament ist die Heilige Schrift Jesu, mit der wir sein Denken und Leben besser und tiefer verstehen. Nachdem wir uns einige Jahre mit den Büchern Mose beschäftigr haben, rückt nun die Gestalt des Elia, des ersten großen Propheten nach ihm, in den Mittelpunkt. Er führt uns zu einem erweiterten Verständnis der Gestalt Jesu. Im Judentum ist Elia bis heute gegenwärtig an Pessach, und in der Synagoge ist dauerhaft ein Stuhl für ihn bereitgestellt.

  •   Mittwoch, 13.Novmber 2019
  •   Mittwoch, 11. Dezember
  •   Mittwoch, 15. Januar 2020
  •   Mittwoch, 12. Februar
  •   Mittwoch, 22. April
  •   Mittwoch, 13, Mai
  •   Mittwoch, 17. Juni
  •   Mittwoch, 15. Juli

jeweils von 19:30 bis 21:00 Uhr
in der Bibliothek (Pfarrheim)
»Christi Himmelfahrt«
Waldschulstraße 4

Der Bibelkreis ist offen für alle.
 
Gesprächsleitung:
Ernst Obermayr, Telefon: 863 47 30