Pfarrei Herz Jesu München

Romanstr. 6, 80639 München, Telefon: 089-1306750, E-Mail: Herz-Jesu.Muenchen@ebmuc.de

Aktuell

Liebe Gemeinde von Herz Jesu, liebe Besucherinnen und Besucher unserer Website!

Aktuelles<br/>Herz Jesu München
© jplenio / Pixabay
Unsere alltäglichen Gewohnheiten und unser kirchliches Leben sind durch die Corona-Schutzmaßnahmen stark beeinträchtigt und eingeschränkt.
Gerade in dieser Zeit möchten wir als Seelsorgerinnen und Seelsorger unsere Verbundenheit mit Ihnen zum Ausdruck bringen und Sie herzlich grüßen, Ihnen Mut und Zuversicht wünschen.
Bitte beachten Sie die Hinweise zu kirchlichen Angeboten in den sozialen Medien, unsere aktuellen Wochenblätter , Impulse und Predigten.
 
Im Gebet verbunden,
Pfarrer Robert Hof und Pastoralreferentin Barbara Gollwitzer im Namen des ganzen Teams

„Mit Gottes Segen ins neue Schuljahr“ Familiengottesdienst

Familiengottesdienst am Sonntag, 20. September um 10.30 Uhr –„Mit Gottes Segen ins neue Schuljahr“. Bitte um namentliche Anmeldung im Pfarrbüro in der Zeit vom 14. –18. September.

HerzDamen <br/>Herz Jesu München
Fein sein, beinander bleib’n–Endlich wieder nach langer Zeit!
Bei schönem Wetterim Pfarrgarten, sonst im Pfarrsaal, Winthirstr. 25, am Dienstag 22.09.2020 um 19:30 Uhr.

Thema Migration und Integration Gottesdienst mit Filmvorführung

Am Samstag, 26.09.2020 um 18:00 Uhr Gottesdienst mit anschließender Filmvorführung zum Thema Migration und Integration .
Gezeigt wird die französische Komödie „Monsieur Claude und seine Töchter“.
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um Anmeldung bis zum 23.09.2020 telefonisch im Pfarrbüro oder unter folgender E-Mail-Adresse: gkrieg@eomuc.de.

Pfarrbüro Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch und Freitag 9:00 Uhr – 12:00 Uhr
Dienstag 13:00 Uhr – 16:00 Uhr
Donnerstag 14:30 Uhr – 17:30 Uhr

Sprechzeiten der Seelsorger
Wir bitten um Beachtung, dass anders als im Pfarrbrief angekündigt, die Sprechzeiten der Seelsorger nur noch nach Vereinbarung stattfinden.

Seelsorgsgespräche und Beichte
Gerne können Sie über das Pfarrbüro ein Gespräch oder eine Beichte vereinbaren. Die Gespräche finden derzeit nicht im Beichtstuhl, sondern im Pfarrhaus statt.
Thema Migration und Integration<br/>Herz Jesu München
© Pexels- Pixabay

OFFENE TORE


ABGESAGT:
Orgelkonzert am Sonntag, 04. OKTOBER um 16.00 Uhr und 18.30 Uhr mit Balázs Szabó.

Informationen


GOTTESDIENSTE Bitte melden Sie sich an!

Die Teilnehmerzahl an einem Gottesdienst beträgt aufgrund der Maßnahmen zum Infektionsschutz nun maximal 60 Personen.
Wer an einem sonntäglichen Gottesdienst (dazu zählt auch die Samstag-Abendmesse) teilnehmen möchte, muss sich daher unbedingt im Pfarrbüro zu den üblichen Bürozeiten per Telefon 089 / 130 675 0 (nicht per E-Mail!) anmelden. Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Freitag 9:00 Uhr - 12:00 Uhr, Dienstag 13:00 Uhr - 16:00 Uhr und Donnerstag 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr.

Falls an einem Wochenende die Teilnehmerzahl von 180 erreicht ist, haben Sie bitte Verständnis dafür, dass Sie erst am Wochenende darauf einen Gottesdienst besuchen können. Es wird am Sonntag eine weitere Messe zusätzlich angeboten. Die veränderte Gottesdienstordnung können Sie im Wochenblatt entnehmen. Den aktuellen Umständen entsprechend können die Feiertage liturgisch wie kirchenmusikalisch leider nicht in der gewohnten Festlichkeit gestaltet werden.

Und bitte den Mundschutz zum Gottesdienst nicht vergessen!
Gottesdienst mit Mundschutz
© Martin Manigatterer

SONNTAGSLESUNG Impuls während der Coronakrise

Liebe Mitchrist*innen,
In Zeit der Gottesdienstbeschränkungen hatten wir einen wöchentlichen Hausgottesdienst. Auf Grund positiver Rückmeldungen, gibt es jetzt jede Woche Gedanken zu einer SONNTAGSLESUNG zum Lesen - vorbereitet von einem*r Neuhauser Seelsorger*in.
Web Himmel über Neuhausen
© Himmel über Neuhausen
WIR SIND FÜR SIE DA

LIVE GOTTESDIENST Täglich

Livestream Gottesdienste werden aus St. Bonifaz übertragen.
https://www.sankt-bonifaz.de/

Wir trauern um Peter Burkart

Bild >Die Jakobsleiter<
© Peter Burkart
Wir trauern um Peter Burkart, der am 16. Mai 2020 im Alter von 80 Jahren verstorben ist.
Herr Peter Burkart war unserer Pfarrei Herz Jesu ein lieber Freund. Er war ein großartiger Künstler und ein Mann mit einem großen Herzen. Der viel beachtete Bilderzyklus in der Abteikirche St. Bonifaz - München stammt von ihm, das Bild >Die Jakobsleiter< ziert die Titelseite unseres letzten Pfarrbriefs.

Viele Jahre war er im Vorstand des Vinzenzvereins, einer wohltätigen Organisation unserer Pfarrei, die den Herz-Jesu-Kinder-Garten aus der Taufe hob und jahrzehntelang ihr Träger war.
Er war in verschiedenen sozialen Projekten, wie dem Stelzenhaus, hoch engagiert und arbeitete als Künstler mit Geflüchteten.
Mit vielen aus unserer Gemeinde Herz Jesu war er seit seiner Ministrantenzeit in Herz Jesu eng verbunden.
2018 wurde er in einem feierlichen Gottesdienst mit unserer höchsten Auszeichnung, der Herz-Jesu-Nadel, geehrt.
Mit seinem Bild „Christus, Tod und Auferstehung“, einem Lichtkreuz, hat er in eindrucksvoller Weise unsere christliche Hoffnung auf den Sieg Lebens zum Ausdruck gebracht.

Ein Zeugnis seines Lebens und Glaubens hat Peter Burkart in dem Artikel der Münchner Kirchenzeitung gegeben, der am 17. Juni 2018 (Nr. 24) erschienen ist und den wir hier mit freundlicher Genehmigung der MK nochmals veröffentlichen: Artikel Münchner Kirchenzeitung

Robert Hof, Pfarrer
 

Glockenturm<br/>Herz-Jesu-Kirche, München
©S.Miret, Herz Jesu München

Im Gebet bleiben wir
miteinander verbunden.

Wenn die Glocken läuten,
können wir uns mit einem
Vaterunser in das Vertrauen
einüben, dass Gott in unserem
Leben gegenwärtig ist.


Einsatzgruppe Seelsorge für Menschen mit COVID-19 (EGrpS)

Die Einsatzgruppe Seelsorge für Menschen mit COVID-19 (EGrpS)  begleitet und unterstützt Menschen, die am Coronavirus erkrankt sind oder in Quarantäne leben müssen und seelsorglichen Beistand wünschen. Die Einsatzgruppe ist  unter der Telefonnummer 0151/42402512 rund um die Uhr für Notfälle erreichbar oder per E-Mail unter einsatzgruppeseelsorge@eomuc.de.
Einsatzgruppe Seelsorge für Menschen mit COVID-19 (EGrpS)
© Erzbistum München und Freising 2020

Gottesdienste und Impulse für Sie in Radio, Fernsehen und Internet

Täglicher Gottesdienst aus dem Erzbistum
Bis auf Weiteres wird täglich ein Gottesdienst aus der Sakramentskapelle des Münchner Liebfrauendoms live im Internet und im Radio übertragen, jeweils sonntags um 10 Uhr sowie montags bis samstags um 17.30 Uhr.
Eine reine Tonübertragung ist im Münchner Kirchenradio über das Digitalradio DAB+ oder unter www.muenchner-kirchenradio.de zu hören.
Live-Übertragung unter www.erzbis-tum-muenchen.de/stream


Krankenbesuch
Selbstverständlich steht die Kirche in diesen Zeiten auch den Kranken und Sterbenden zur Seite.
Bitte haben Sie Verständnis, dass Krankenkommunion und Krankensalbung allerdings nur bei einer lebensbedrohlichen Situation gespendet werden können.
Es bedarf dazu besonderer Schutzmaßnahmen. Bei weiteren Fragen rufen Sie uns bitte an: Tel. 130 675 0

Barrierefreier Zugang
An der Ostseite der Kirche, Amortstraße, ist ein barrierefreier Zugang eingerichtet worden und kann ab sofort genutzt werden.