Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Maria Himmelfahrt, Allach - Sankt Martin, Untermenzing

logo neu gross

Der Katholische Deutsche Frauenbund

Der Frauenbund, was ist das eigentlich?
Der KDFB ist der bundesweite Zusammenschluss von Frauen im Geiste der katholischen Frauenbewegung, gegründet von der engagierten Politikerin und Frauenrechtlerin Ellen Ammann(1870-1932). Er gliedert sich auf in den Bundesverband, die Landesverbände, die Diözesanverbände und Zweigvereine. Er ist eine lebendige Gemeinschaft vieler Frauen, die sich in Kirche, Politik und Gesellschaft engagieren und das Leben vor Ort mitgestalten.

Wer sind wir im Zweigverein?
Zum Zweigverein Maria Himmelfahrt in Allach, gegründet im Jahre 1919, zählen momentan 104 Mitgliedsfrauen im Alter von 34 bis 92 Jahren, auch verschiedener Konfessionen.

Wir wollen als Einzelne und im Verband    
* den Glauben immer wieder neu entdecken und Kirche aktiv mitgestalten
* unseren Kindern und Enkeln den Glauben weitergeben
* Traditionen bewahren, Heimat vermitteln
* eine partnerschaftliche Kirche als Ziel vor Augen haben     
* Information und Weiterbildung ermöglichen
* zur Entfaltung der eigenen Persönlichkeit verhelfen
* uns aktiv für Fraueninteressen in Politik und Gesellschaft stark machen
* uns für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern einsetzen
* uns solidarisch mit Frauen weltweit zeigen
* Mitverantwortung tragen für Umwelt und Schöpfung

Was tun wir?
Wir prägen das spirituelle Leben in unserer Gemeinde mit. Dazu gehört, dass wir gemeinsam die kirchlichen Feste feiern und die heimatlichen Traditionen pflegen, wie Palmbuschenbinden, Kräutersträuße binden, mit unserer Fahne die Feste begleiten. Wir bringen uns ein beim Weltgebetstag der Frauen und gestalten den Tag der Diakonin, das monatliche Friedensgebet, Kreuzweg, Maiandacht und Oktoberrosenkranz. Wir helfen mit bei neuen pastoralen Ansätzen für Schwangere, Frauen mit Kinderwunsch etc. Wir führen den Bücherflohmarkt durch und helfen beim Pfarrfest.
Durch unsere Arbeit und die damit verbundenen Geldspenden können wir jedes Jahr viel Gutes für unsere Gesellschaft beitragen.
Unsere eigene Verbundenheit als Zweigverein feiern wir zu Muttertag, im Advent zur Mitgliederversammlung, im Fasching. Wir begegnen uns beim Frauenfrühstück, der Fastenwanderung, bei diversen Führungen und Vorträgen, beim Besinnungstag und beim Ausflug und manchmal auch zu spontanen Aktionen.
Neu ist unser Bundesfest, wo wir uns der Zugehörigkeit zum Frauenverband KDFB im allgemeinen mit einem besonderen Gottesdienst und anschließender Begegnung versichern.

Warum es sich lohnt, bei uns mitzumachen
* Unterschiedliche Frauen mit unterschiedlichen Geschichten bereichern unseren Frauenbund. Diese lohnt es sich kennenzu lernen!
* Miteinander lernen, feiern und gemeinsam etwas unternehmen
* sich gegenseitig unterstützen
* miteinander Kirche und Lebensumfeld gestalten
* Wissen erweitern und verantwortungsvoll Leben gestalten
* Persönlichkeit entfalten und Begabungen weiterentwickeln
* Teil eines schlagkräftigen Verbands zu sein: Wir sind nicht irgendwer, wir sind wer!
* Mitgliedschaft im Verbraucherservice Bayern
* Mitgliedschaft im Familienpflegewerk Bayern
* Engagiert-die tolle Mitgliederzeitschrift

Interessiert?
Möchten Sie mehr wissen? Nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf.
Wir freuen uns auf Sie und heißen Sie herzlich willkommen!
 
So erreichen Sie uns:
Katholischer Deutscher Frauenbund
Zweigverein Allach seit 1919

KDFB-Allach@mail.de
Monika Neidhardt, Teamsprecherin, Tel. 089-81894059

Mehr Informationen über den KDFB unter: www.frauenbund-muenchen.de.
selbst bewusst offen rgb