Pfarrverband Allershausen

Kirchstr. 9, 85391 Allershausen, Telefon: 08166-7645, E-Mail: st-josef.allershausen@ebmuc.de
Jahresbericht 2022 der katholischen Frauengemeinschaft Hohenkammer (kfd)

Bücherzelle.Renovierung
Die Bücherzelle der kfd
 
Entstanden ist die Idee einer Bücherzelle im Frühling 2021. Mit viel Glück fand sich sehr schnell ein passendes Objekt in Beilngries. Nachdem eine erste Besichtigung recht positiv verlief und der Besitzer auch mit dem Preis entgegengekommen ist, war man sich schnell handelseinig.
Sogar die Anlieferung wurde durch den Vorbesitzer kostenlos übernommen.
Anfang August 2021 wurde das gute Stück in Empfang genommen und erste Renovierungsarbeiten begannen. Dank professioneller Handwerker wurden die anfallenden Arbeiten zügig erledigt.
Etwas schwieriger gestaltete sich die Standortsuche. Schließlich fand sich mithilfe des Bürgermeisters und des Gemeinderates ein perfekter Platz in unmittelbarer Nähe des Rathauses.
Im April 2022 konnten wir schließlich Einweihung feiern.
Allen Mithelfern und Unterstützern wird herzlichst gedankt.
Nun finden sich in der Bücherzelle bereits eine große Anzahl von Büchern aller Art: Romane, Kinder- und Jugendbücher, Kochbücher, Reiseliteratur und vieles mehr. Es können jederzeit gut erhaltene Bücher gebracht und vorhandene Bücher mitgenommen werden.
Schön wäre es, wenn sich die Bücherzelle zu einem Treffpunkt entwickeln würde. Die nahestehende Bank lädt zum Verweilen ein.
2022_06_13_Foto für Internet (3)


Verabschiedung Dr. Beat Bühler als Präses der kfd
 
Vor einigen Wochen teilte uns unser Präses, Dr. Beat Bühler mit, dass
 er dieses Amt aus persönlichen Gründen mit sofortiger Wirkung niederlegen möchte.
Beginnend mit der Adventsfeier vor 18 Jahren hat uns Herr Dr. Bühler in seinem Amt als Präses stets mit Rat und Tat begleitet.
Besonders gut in Erinnerung werden uns die schönen Andachten und Gottesdienste bleiben, die wir zusammen feiern durften.
Wir haben unsere diesjährige Maiandacht mit ihm zum Anlass genommen, uns für die langjährigen Dienste zu bedanken.
Wir wünschen Herrn Dr. Bühler für die Zukunft alles Gute und hoffen, dass er uns weiterhin die Treue halten wird.
Verabschiedung Dr. Bühler_Foto für Internet

Vorstandschaft der katholischen Frauengemeinschaft Hohenkammer

Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschland
(kfd) ist mit mehr als 500.000 Mitgliedern der
größte katholische Verband in der Bundesrepublik
Deutschland.
Sie setzt sich für die Interessen von Frauen in
Kirche, Politik und Gesellschaft ein (www.kfd.de).
Im Erzbistum München und Freising hat der
Verband ca. 15.000 Mitfrauen (www.kfdmuenchen.de) , in Hohenkammer derzeit 160 Mitglieder.

kfd Vorstand mit Präsens.2019

kfd - logo

Von links nach rechts:
Präses Dr. Beat Bühler (2022 ausgeschieden), Sonja Mooseder, Andrea Obermaier, Susanne Riedl, Dr. Ulrike Schweinzer, Andrea Königer.
 
Zum erweiterten Vorstand gehören:
Barbara Gmelch, Rosmarie Lang, Cäcilia Neumair, Barbara Rottmair

Kfd – stark für Frauen in Kirche, Politik und Gesellschaft
(Informationen zur katholischen Frauengemeinschaft Deutschland)
 
Wussten Sie schon,
dass die kfd mit rund einer halben Million Mitglieder der größte katholische Verband und eine der größten Frauenorganisationen Deutschlands ist?
 
Wussten Sie schon,
dass sich die kfd stark macht für Rentengleichheit oder Lohngleichheit, für Frauen-Diakonat oder frauengerechte Gesundheitsversorgung, damit Frauen und Männer in unserer Gesellschaft die gleichen Chancen haben?
 
Wussten Sie schon,
dass die kfd ein guter Ort für Frauen in der Kirche ist und dass sich die kfd aus dem Glauben heraus einsetzt für gesellschaftspolitische Themen?
 
Wussten Sie schon,
dass sich die kfd solidarisch zeigt mit anderen Verbänden, indem sie sich an Aktionen anderer Frauenorganisationen beteiligt, wie z.B. den Equal Pay Day (gleiche Bezahlung für alle)?
 
Wussten Sie schon,
dass für die kfd ökumenisches Handeln selbstverständlich ist und die kfd sich gemeinsam mit anderen Konfessionen, Religionen und Kulturen für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung einsetzt?
 
In mehr als 5000 Pfarrgemeinden bundesweit gibt es kfd-Gemeinschaften, in denen sich Frauen austauschen und gegenseitig unterstützen können.
Wir, von der kfd Hohenkammer, laden alle Interessierten ein, unsere zahlreichen und vielfältigen Veranstaltungen zu besuchen, Gemeinschaft mit anderen Frauen zu erleben und den Frauen eine Stimme in der Kirche zu geben.







Zu den Veranstaltungen der kfd sind alle Mitglieder und interessierte Nichtmitglieder ganz herzlich eingeladen:

 
Für alle Veranstaltungen bieten wir einen Fahrdienst an:
Tel. Nr.: 08137/3835 oder 08137/5575.
 
Aktuelles aus dem Diözesan-und Bundesverband der kfd
können Sie nachlesen unter: www.kfd-muenchen.de.


wegen Corona ist derzeit kein Programm verfügbar!