Pfarrverband Feldkirchen-Höhenrain-Laus

Münchener Str. 1, 83620 Feldkirchen-Westerham, Telefon: 08063-243, E-Mail: feldkirchen.hoehenrain.laus@ebmuc.de
Logo Pfarrverband

Termine im Pfarrverband:



Friedhof Feldkirchen

ALLERHEILIGEN im Pfarrverband

Sonntag, 1. November 2020

Festgottesdienste in den Kirchen:
08.30 Unterlaus Festgottesdienst (Pater Banda)
10.00 Großhöhenrain Wort-Gottes-Feier zum Fest Allerheiligen
10.00 Feldkirchen Festgottesdienst (Pater Banda)

Die Gräber auf unseren Friedhöfen werden nicht öffentlich gesegnet. Pater Banda wird bei einer nichtöffentlichen Segensfeier an den Tagen vor Allerheiligen die Gräber segnen!

Andachten auf den Friedhöfen:

13.00 Großhöhenrain Andacht auf dem Friedhof
14.00 Unterlaus Andacht auf dem Friedhof
13.00 Feldkirchen ökumenische Andacht auf dem Friedhof (Pater Banda/Diakon Wiesinger)
15.00 Feldkirchen ökumenische Andacht auf dem Friedhof (Pater Banda/Diakon Wiesinger)

Es besteht die Möglichkeit ein mit Wasser gefülltes Gefäß mitzubringen, welches bei den Andachten gesegnet wird, so dass das Weihwasser auch am Friedhof verwendet werden kann.

Ein Gräberumgang an Allerheiligen findet nicht statt!

An Allerheiligen, 1. November und Allerseelen, 2. November besteht ganztägig eine allgemeine Maskenpflicht auf den Friedhöfen! Bitte achten Sie auf die Einhaltung der bekannten Abstandsregeln!

Zusätzlich laden wir dazu ein, zu einem beliebigen Zeitpunkt am 1./2.11. mit ihrer Familie an ihr gesegnetes Grab zu kommen. Dazu liegen Gebetszettel am Leichenhaus und in der Kirche aus.

lebendiger_advent_klein

Lebendiger Advent
in Feldkirchen-Westerham - Informationsabend

Samstag, 14.November um 18.30 Uhr in die Emmauskirche, Mareisring 1

weitere Informationen finden Sie hier...mehr

Frauenbund Feldkirchen-Westerham - Absage der JHV mit Adventfeier und der Fahrt zum Christkindlmarkt


Schweren Herzens hat sich die Vorstandschaft entschlossen, die für Samstag, den 28.11., im Schützen- und Trachtenhaus geplante Jahreshauptversammlung mit Adventfeier nicht durchzuführen. Da es sich bei diesem Termin nicht nur um eine Versammlung, sondern auch um ein gemütliches Treffen mit Kaffeetrinken und Ratschen, Vorlesen und Musik handelt, dies aber derzeit coronabedingt in einer größeren Gruppe so nicht möglich ist, wollten wir kein Risiko eingehen und unsere Mitglieder schützen. Aus diesem Grund - und weil eine Planung derzeit dafür nicht möglich ist - muss heuer auch leider die so beliebte Fahrt zu einem Christkindlmarkt ausfallen. Wir bitten unsere Mitglieder um Verständnis und hoffen, dass im nächsten Jahr wieder Veranstaltungen und Fahrten möglich sein werden und wünschen allen von Herzen eine gute Zeit und vor allem Gesundheit!!

Erneuerung der Lautsprecheranlage in der Pfarrkirche St. Laurentius, Feldkirchen


Nachdem in den letzten Wochen die Lautsprecheranlage in der Pfarrkirche St. Laurentius ihren Dienst nun endgültig eingestellt hat, hat die Kirchenverwaltung die Einholung von Angeboten zum Austausch der defekten Anlage beschlossen.
Da es sich bei den Kosten um einen höheren fünfstelligen Betrag handelt, müssen mehrere Angebote eingeholt werden.
Auch werden mit Sicherheit verschiedene Anlagen zum Austesten der Akustik aufgebaut werden müssen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass es in den nächsten Monaten immer wieder zu Komplikationen kommen wird.

Holger Dietl
im Namen der Kirchenverwaltung Feldkirchen

Orgel St.Laurentius

Orgel sucht ihre Pfeifen

Anfang des Jahres ließ die Kirchenverwaltung von St. Laurentius die Orgel in der Pfarrkirche vom Orgelsachverständigen des Ordinariats und einem Mitarbeiter der unteren Denkmalbehörde untersuchen. Dabei stellte sich heraus, dass das Instrument an sich, noch bis zu 80% im originalem Zustand erhalten ist.

Bei dem ursprünglichen Orgelbauer handelt es sich um keinen geringeren als um den Münchner Hof-Orgelbaumeister Franz-Borgias Maerz.

Leider wurde bei einem Umbau in den 1960er Jahren der Spieltisch erneuert und die Intonation der Orgel durch ein Durchmischen sowie Ergänzen der Pfeifen dem Geschmack der Zeit angepasst.

Da sich im Archiv der Pfarrei die originale Rechnung mit der zum Zeitpunkt der Entstehung vorhandenen Intonation erhalten hat, besteht von Seiten des Denkmalamtes sowie der Kirchenverwaltung das längerfristige (10-20Jahre) Interesse, zu versuchen den Originalzustand wiederherzustellen.

Aus diesem Grund wendet sich die Kirchenverwaltung heute mit der Bitte an Sie. Sollten Sie im Besitz von Orgelpfeifen sein (Holz oder Metall 4cm bis 6m), die Sie nicht mehr benötigen, würden wir uns freuen, wenn Sie und diese zur Verfügung stellen könnten und sich im kath. Pfarrbüro (Tel. 08063/243) melden würden.

Wir hoffen, dass alle Bewohner unserer Gemeinde, dieses große, kostenintensive Projekt der Wiederherstellung unserer unter Denkmalschutz stehenden Orgel unterstützen.

Holger Dietl
Im Namen der Kirchenverwaltung

20160617 Friedensgebet 01

Ökumenisches Friedensgebet in Feldkirchen-Westerham

20. November 2020
18. Dezember 2020
22. Januar 2021
19. Februar 2021
jeweils um 18:00 h am Brunnen auf dem Dorfplatz in Feldkirchen


Angesichts von Unruhen, Krieg und Gewalt in der Welt breitet sich bei vielen ein Gefühl von Hilflosigkeit, Ohnmacht und Angst aus. Bei vielen Menschen erwächst dabei auch der Wunsch, in Gemeinschaft ein Zeichen für Hoffnung und Frieden zu setzen, für den Frieden zu beten.

Eingeladen zum gemeinsamen Innehalten sind alle aus Feldkirchen und Umgebung, die im Wunsch nach Frieden zusammenstehen und sich gegenseitig stärken wollen.

Seniorenausflüge

Die Ausflüge sind bis auf Weiteres abgesagt! Über die weiteren Ausflüge wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

Firmung 2020 - Pfarrverband Feldkirchen-Höhenrain-Laus

------ Verschoben !!! ------


Firmung in der Pfarrkirche St. Laurentius in Feldkirchen.

Erstkommunion 2020 - Feldkirchen-Westerham, Großhöhenrain und Laus