Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband Feldkirchen-Höhenrain-Laus

Münchener Str. 1, 83620 Feldkirchen-Westerham, Telefon: 08063-243, E-Mail: feldkirchen.hoehenrain.laus@ebmuc.de
Logo Pfarrverband

Termine im Pfarrverband:



Ökumenische Exerzitien im Alltag

Jeden Dienstag vom 12. März bis 09. April um 20.00 Uhr

2019 unter dem Motto „Jesuskontakt“. Ziel: Mit Jesus Christus in Kontakt kommen und eine lebenslange, tragfähige Beziehung zu ihm aufbauen. Jeden Dienstag vom 12. März bis 09. April um 20.00 Uhr im Gemeindesaal der evangelischen Emmauskirche, Mareisring 1, Feldkirchen. Begleitung durch Beate Di Mango und Petra Baumgartner. Anmeldung im evangelischen Pfarramt Bruckmühl: 08062/4770. Handzettel mit mehr Infos liegen in den Kirchen aus.

KiBi-Treff

Mittwoch, 20.03. 2019 um 15.15 Uhr

KiBi-Treff im Mehrzweckraum der Grundschule Feldkirchen

PGR Feldkirchen-Westerham - Sitzung

Mittwoch, 20.03.2019 um 19.30 Uhr

Pfarrgemeinderatssitzung in Feldkirchen im Pfarrhaus Jugendraum (ehemalige Werktagskirche)

Ökumenisches Friedensgebet in Feldkirchen-Westerham

Freitag, 22.03.2019
jeweils 18 Uhr auf dem Dorfplatz


Angesichts von Unruhen, Krieg und Gewalt in der Welt breitet sich bei vielen ein Gefühl von Hilflosigkeit, Ohnmacht und Angst aus. Bei vielen Menschen erwächst dabei auch der Wunsch, in Gemeinschaft ein Zeichen für Hoffnung und Frieden zu setzen, für den Frieden zu beten.
Mit einem ökumenischen Friedensgebet will eine Initiative in Feldkirchen/Westerham den Menschen im Gemeindegebiet die Möglichkeit geben, dieser Hoffnung Ausdruck zu verleihen.

Weitere Informationen finden sie hier...mehr

Andacht mit „musikalischem Opfer“

Freitag, 29.03.2019, 19.00 Uhr, St. Michael Großhöhenrain

Die Triosonate in c-moll BWV 1079 Nr. 8 von Johann Sebastian Bach erklingt in St. Michael in Großhöhenrain. Eigens für Friedrich den Großen komponiert und von Bach selbst als „Musikalisches Opfer“ bezeichnet, verarbeitet der berühmte Thomaskantor ein vom König von Preußen selbst vorgegebenes Thema.
In der Triosonate für Flöte, Violine und Cembalo erklingt dieses Thema in allen Sätzen und wird kunstvoll dargebracht von dem Ensemble „Höhenrainer Kammermusik“ Martina Lusky-Meixner (Flöte), Sonja Stahuber (Violine) und Josef Stahuber (Cembalo).
Warum Bach sein Werk als musikalisches Opfer bezeichnet, ist nicht
gänzlich geklärt, in Höhenrain wird es jedoch ein musikalischer
Hörgewinn für den Kirchenbesucher sein.

Senioren-Cafe

Dienstag, 02.04.2019 um 14.00 Uhr

Senioren-Cafe im Gasthaus Stahuber in Thal.

KDFB Feldkirchen-Westerham - Fahrt zum "Heiligen Grab" nach Aschau im Chiemgau

Freitag, 05. April 2019

Fahrt des Kath. Frauenbundes nach Aschau zum "Heiligen Grab". In Aschau im Chiemgau finden heuer die Feierlichkeiten zu "400 Jahre Aschauer Heiliges Grab" statt. Zu diesem Anlass wird am Freitag, den 5.4. eine Fahrt nach Aschau angeboten. Um 15 Uhr sind wir zu einer Führung in der kath. Pfarrkirche "Darstellung des Herrn" mit dem Aschauer Grab angemeldet. In der Zeit vorher können Interessierte auf dem Aschauer Bankerlweg marschieren, an der Prien spazieren gehen oder durch Aschau bummeln. Im Anschluss an die ca. 1-stündige Kirchenführung lassen wir im Café Pauli den Nachmittag bei Kaffee und Kuchen oder einer Brotzeit gemütlich ausklingen. Abfahrt um 12.45 Uhr in Feldolling (Am Gries), anschließend Zustieg in Westerham beim Maibaum, an der Schule in Feldkirchen und um 13 Uhr an Raiffeisenbank Feldkirchen. Anmeldungen bei Wally Stadler unter Tel. 1203.

Buntmetall- und Alteisensammlung in der Pfarrei Großhöhenrain und Umgebung

Freitag, 05.04.2019 und Samstag, den 06.04.2019

Buntmetall- und Alteisensammlung in der Pfarrei Großhöhenrain und Umgebung (wird abgeholt) zu Gunsten der Innenrenovierung unserer Pfarrkirche in Großhöhenrain und der Filialkirche in Thal. Ein beachtlicher Teil des Erlöses soll der Innenrenovierung unserer Pfarrkirche St. Michael zu Gute kommen. Da hinter dieser Aktion ein enormer Arbeitsaufwand steckt, wäre eine tatkräftige Unterstützung erfreulich. Die Kirchenverwaltung und der Pfarrgemeinderat bitten deshalb um freiwillige Helfer beim Einsammeln, Sortieren und sonstigen Arbeiten.
Termine:
Freitag, 05.04.2019 ab ca. 15.00 Uhr und Samstag, 06.04.2019 ab ca. 9.00 Uhr bei Konrad Zwingler in Thal.
Die Organisatoren wären über eine Mithilfe sehr dankbar und würden sich freuen.
Bei Fragen: Telefon 08063/7464 (Bernhard Kogler, Thal)

Firmung 2019

Freitag , 24. Mai 2019, 14.30 Uhr

Am Freitag , 24. Mai 2019 um 14.30 Uhr wird in St. Laurentius Feldkirchen durch Domkapitular Monsignore Wolfgang Huber das Sakrament der Hl. Firmung gespendet.

Taize-Kreuz

Taizé-Gebet

Jeweils 1. Sonntag im Monat um 19:00 Uhr  in Feldkirchen-Westerham,
Emmauskirche am Buckelberg
 
7. April 2019, 5. Mai 2019

Lassen Sie sich einfach mitnehmen! Wesentliche Elemente des Taizé-Gebetes sind die Lieder, Texte aus der Bibel und Stille.

Die Gemeinschaft von Taizé ist eine ökumenische Brüdergemeinschaft in Burgund, 1940 gegründet von Frère Roger Schutz.
Jedes Jahr kommen Tausende v.a.  von jungen Menschen aus aller Welt und aus allen Konfessionen nach Taizé, um sich
auszutauschen, um zu beten und zu singen und sich für den „Pilgerweg des Vertrauen auf der Erde“ zu stärken.
Wesentliche Anliegen der Brüder und Taizé- Begeisterten: Die Botschaft Jesu in Einfachheit zu leben und Versöhnung zwischen Menschen und  Kirchen zu stiften.
www.taizé.fr