Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrverband Fürstenfeld

Kirchstraße 4, 82256 Fürstenfeldbruck
Telefon 08141/5016-0, e-mail

Die Pädagogik im Kiga St. Magdalena

Logo
                                       Die meisten Menschen legen ihre Kindheit ab
                                                             wie einen alten Hut;
                                         sie vergessen sie wie eine Telefonnummer,
                                                              die nicht mehr gilt.
                                                         Früher waren sie Kinder,
                                                        dann wurden sie erwachsen,
                                                            doch was sind sie nun?
                                        Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt,
                                                                  ist ein Mensch.

                                                                   Erich Kästner


Ballons im Gang
Uns ist es ein großes Anliegen, dass sich die Kinder bei uns wohlfühlen und gerne zu uns in den Kindergarten kommen.
Unsere pädagogische Arbeit ist geprägt von einem sozialen Miteinander, einem liebevollen, herzlichen Umgang und dem Erziehungsansatz „mit Herz, Hand und Verstand“.
 
Das Kind soll sich in seiner Individualität entfalten können und sich als wertvolles Mitglied der Gemeinschaft fühlen. Die Gratwanderung zwischen eigenen Bedürfnissen, Wünschen und Gefühlen erkennen, einfordern und dem Einordnen in die Gruppe soll sich die Waage halten und kann sehr gut erprobt, geübt und erlernt werden.
Wichtig ist es uns auch, dass das Kind lernt, neue Freundschaften zu knüpfen, Kompromisse einzugehen und trotzdem die Möglichkeit zu haben, sich durchzusetzen und sich auch einmal zurückziehen zu können.
Bausteine
Unser Kindergarten ist geprägt von religiöser Toleranz und steht allen Kindern offen – gleich welcher Religion. Der christliche Jahreskreis (Erntedank, St. Martin, Nikolaus, Advent, Weihnachten, Ostern, Pfingsten) steht auch im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit. Dazu gibt es viele Geschichten, Bilderbücher, Lieder und sonstige Spiele, die wir in die tägliche Arbeit mit den Kindern einfließen lassen.

Wir bieten den Kindern ein Umfeld, in dem sie sich geborgen und angenommen fühlen, sich aber auch frei entfalten und entwickeln können.
Wir versuchen, je nach Wetterlage, täglich mit den Kindern im Freien in unserem Garten zu spielen.
 
Mehr Info zu unserer pädagogischen Arbeit finden sie rechts oben....
Unterlagen zum Download