Pfarrverband Geisenhausen

Martin-Zeiler-Str. 6, 84144 Geisenhausen, Telefon: 08743-1241, E-Mail: PV-Geisenhausen@erzbistum-muenchen.de
Motting
Bild Josef Sirtl
Weiler Motting mit der Kirche St. Vitus
Auf einer Anhöhe im Weiler Motting steht die Kirche St. Vitus.
Die Kirche wurde erbaut in der 2. Hälfte des 13. Jahrhunderts.
Der hochbarocke Altar zeigt uns in der doppelrundbogigen Retabelnische die Figuren des Heiligen Vitus und Modestus.
1962 ließ Pfarrer Ostner das Dach erneuern und notwendige Ausbesserungen durchführen.
Eine weitere, 1983 durchgeführte Sanierung, brachte nach Entfernung der beiden Seitenaltäre zwei große rundbogige Mauernischen zum Vorschein, in denen nunmehr Skulpturen der Heiligen Georg und Florian einen Platz gefunden haben.
Im Turm befinden sich zwei spätgotische Glocken.
Quelle: Festschrift Einweihung Trachtenkulturzentrum Holzhausen