Pfarrverband Steinzell

St. Georg Ast, St. Peter Buch, St. Johann Baptist Eching, St. Michael Zweikirchen
Taufkerze steht in einer Kirche

Vorbereitung auf die Taufe

Ein Kind wird geboren, ein neues Leben beginnt.
Meist sind es solche Situationen, in denen die Frage nach
der Taufe auftaucht. Das Sakrament der Taufe ist das
Sakrament des Glaubens, des Vertrauens und der
Geborgenheit. Es schenkt ein verlässliches Fundament für
das Leben. Die Taufformel „Ich taufe Dich auf den Namen
des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes“ bringt
das in verdichteter Weise zum Ausdruck.

Wichtig ist, dass sich die Eltern auf die Tauffeier vorbereiten,
damit sie diese mitfeiern und ihren Glauben bekennen
können. Deshalb laden die Seelsorger die Eltern und wenn
möglich auch die Paten zum einem Vorbereitungstreffen ein.

Bei diesem Treffen geht es um die Bedeutung der
Taufsymbole, um die Aufgaben der Eltern und Paten für die
christliche Erziehung und um die Gestaltung der Tauffeier.
Tauftermine:
  • Samstags 11:30 Uhr/14:30 Uhr
  • Sonntags im Gottesdienst
Mitzubringen sind bei der Anmeldung im Pfarrbüro:
Geburtsurkunde
Daten des Paten