Pfarrverband Steinzell

St. Georg Ast, St. Peter Buch, St. Johann Baptist Eching, St. Michael Zweikirchen
ek logo
Quelle: Pfarrverband Steinzell

Zur Erstkommunion laden wir die Kinder ein, die die 3. Klasse besuchen.
Wenn Ihr Kind noch nicht getauft ist, dann könnte die Erstkommunion ein guter Anlass dafür sein - bitte nehmen Sie rechtzeitig Kontakt mit dem Pfarrbüro auf.

Erstkommunion 2022:

Tauferinnerungsgottesdienste:
(bitte die eigene Taufkerze mitbringen)
15.02.22 um 15:30 Uhr für die Pfarrei Buch in der Pfarrkirche Buch
15.02.22 um 17:30 Uhr für die Pfarrei Eching in der Pfarrkirche Eching
16.02.22 um 15:30 Uhr für die Pfarreien Ast und Zweikirchen in der Parrkirche Ast

Beicht- und Versöhnungsfest:

29.03.22 um 15:30 Uhr für die Pfarreien Ast und Zweikirchen in der Parrkirche Ast
30.03.22 um 15:30 Uhr für die Pfarrei Buch in der Pfarrkirche Buch
31.03.22 um 15:30 Uhr für die Pfarrei Eching in der Pfarrkirche Eching

Elternabend:
07.04.2022 um 19:30 Uhr in der Bucher Pfarrkirche, es gilt die 3G-Regelung

Stellprobe Eching:
29.04.22 um 15:00 Uhr in der Pfarrkirche Eching
Erstkommunion Eching:
01.05.22 um 10:00 Uhr in der Pfarrkirche Eching
(Treffen der Kinder um 9:30 Uhr im Pfarrstadel)

Stellprobe Buch:

06.05.22 um 15:00 Uhr in der Pfarrkirche Buch
Erstkommunion Buch:
08.05.22 um 10:00 Uhr in der Pfarrkirche Buch
(Treffen der Kinder um 9:30 Uhr im Pfarrstadel)

Stellprobe Ast (Ast-Tiefenbach-Zweikirchen):
13.05.22 um 15:00 Uhr in der Pfarrkirche Ast
Erstkommunion Ast (Ast-Tiefenbach-Zweikirchen):
15.05.22 um 10:00 Uhr in der Pfarrkirche Ast
(Treffen der Kinder um 9:30 Uhr an der Aussegnunghalle)

Hauptverantwortlicher Erstkommunion:
Gemeindereferent Stephan Kaupe
E-Mail: skaupe@ebmuc.de
Telefon: 08709-94383-11


Eko Eching 22
Unter dem Motto „Jesus unser Licht“ feierten 25 Kinder aus der Pfarrei ihre erste heilige Kommunion. Nach dem feierlichen Einzug mit namentlicher Nennung der Kinder wurde der Gottesdienst an mehreren Stellen von den Kindern gestaltet. Zum Hochgebet versammelten sich alle um den Altar und empfingen zum ersten Mal den Leib des Herrn. In froher und festlicher Stimmung konnten auch die Familien wieder mitfeiern, und so freuten sich alle über eine (sehr) volle Kirche. Pfr. Eder dankte besonders Gemeindereferent Stephan Kaupe und den Kommunionmüttern für die Vorbereitung der Kinder. Der Festtag wurde bei einer Dankandacht mit der Segnung der Kommuniongeschenke beschlossen.