Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Diözesanrat der Katholiken

Demokratisch gewählte Vertretung des Kirchenvolkes.
Der Diözesanrat repräsentiert mehr als 125.000 ehrenamtlich in Katholikenräten, Verbänden und Initiativen aktive katholische Frauen und Männer.

Beispiele und Ideen: "Gemeinsam Kirche sein" in Zeiten von Corona

Jede und jeder von uns ist in unterschiedlichem Maße von der Corona-Krise konkret betroffen. Jede und jeder kann aber auch etwas zur Lösung beitragen. Der Fantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Auf unseren Internetseiten sammeln wir unter www.dioezesanrat-muenchen.de/corona Beispiele und Ideen, wie in Zeiten von Corona "Gemeinsam Kirche sein" möglich ist. Auf diese Weise wollen wir dazu ermuntern, Ähnliches im eigenen Umfeld auszuprobieren. Wir freuen uns, wenn Sie uns von weiteren anregenden Beispielen und Ideen berichten - entweder durch eine Mail oder über unsere Facebook-Seite.

Die Beispiele und Ideen sind gegliedert nach diesen Bereichen: Gottesdienste im Livestream und Rundfunkangebote | Anregungen für Hausgottesdienste | Gebete und spirituelle Impulse | Kirchenräume zu Ruhe- und Kraftorten für Einzelne umgestalten | Glaubens-Gemeinschaft in Zeiten von Corona erfahrbar machen | Online-Glaubensgemeinschaften | Kontakt halten trotz Sicherheitsabstand: Ansprechbar sein und zuhören | Gemeinsam helfen und karitativ tätig sein.

Neu: Beispiele für die Gesaltung der Kar- und Ostertage

[Weiter]