Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Pfarrei Heilig Blut in München-Bogenhausen

Scheinerstr. 12 a, 81679 München, Telefon: 089-982773-0, Fax: 089-98277373
E-Mail: Hl-Blut.Muenchen@erzbistum-muenchen.de

Jugend und Ministranten

Jugendarbeit beginnt in Heilig Blut ab der Erstkommunion. Die Bereiche Kinder, Jugend und Ministranten sind bei uns keine voneinander abgegrenzten Bereiche, sondern gehen Hand in Hand ineinander.
Ausflug
Ausflug

Kirchliche Jugendarbeit in Heilig Blut bietet Kindern und Jugendlichen einen Raum:

  1. einen Raum von Gemeinschaft
  2. eigene Jugendräume im Pfarrheim
  3. einen spirituellen Raum
Einen Raum von Gemeinschaft
In der Jugendarbeit Heilig Blut treffen sich Jugendliche, um Kontakte zu knüpfen und Gemeinschaft zu erleben. Der Mensch ist ein soziales Wesen. Das gilt besonders für junge Menschen: dazu schafft die Jugendarbeit einen Raum. Ohne Leistungsdruck und ohne Zwang können junge Mensch als sinnvoll erlebte Zeit miteinander gestalten. Es gibt über das Jahr verteilt viele einzelne Veranstaltungen und Fahrten, die dazu  angeboten werden. Manche davon werden in Kooperation mit der Katholischen  Jugendstelle im Dekanat durchgeführt (z. B. Ministrantentag). Des Weiteren gibt es auch einige feste Kinder bzw. Jugendgruppen, die von Gruppenleitern geleitet werden.
Eigene Jugendräume im Pfarrheim
Jugendarbeit braucht  reale, konkrete Räume. Diese werden der Jugend im Pfarrheim zur Verfügung gestellt.
Ein spiritueller Raum
Junge Menschen sind auf der Suche, hinterfragen oft vorgegebene Antworten oder Aussagen wie „Das war immer schon so“. Sie haben individuell unterschiedliche Vorstellungen über ihr Leben und ihren Glauben. Diese Art, Manches zu hinterfragen, ist nicht etwas Störendes für die Gemeinde, sondern kann belebend und bereichernd sein für alle.

Wir bauen einen Drachen
Drachen, gebaut am Dekanatsministrantentag

Regelmäßige Veranstaltungen im Jahr

  • Sternsingeraktion
  • Jugendfasching
  • Ministrantenausbildung
  • Hüttenfahrten
  • Firmvorbereitung
  • Pfarrfest
  • Nikolausfeier
  • Krippenspiele
  • Außerdem:
  • Halbjährliche Leiterbesprechungen
  • Monatliche offene Angebote für Ministranten („Mini-fun“)
  • Wöchentlich oder vierzehntägig statt findende Kinder- bzw. Jugendgruppen
  • Gruppenleiterausbildung (ab 15 Jahren), meist in den Osterferien

Ansprechpartner

Bei Fragen oder Anliegen in Bezug auf Kinder, Jugend oder Ministranten wenden Sie sich bitte an den Jugendseelsorger und Pastoralreferenten, Herrn Andreas Schmid.
Herr Schmid ist über das Pfarrbüro erreichbar. Telefon 98 27 73 -0

Stand: September 2018
Sternsinger
Fasching
Hütte