Pfarrei Heilig Blut in München-Bogenhausen

Scheinerstr. 12 a, 81679 München, Telefon: 089-982773-0, Fax: 089-98277373
E-Mail: Hl-Blut.Muenchen@ebmuc.de

Jugend und Firmung


Auf dieser Seite sind Informationen für die Firmbegleiter zu finden

Anzahl Firmlinge 2021

In heilig Blut haben sich heuer 24 Jugendliche zur Firmung angemeldet. Diese werden sich auf 4 Gruppen verteilen:
eine am Donnerstag (Herr Zuppa)
eine am Dienstag, 
zwei am Mittwoch.
Diese 3 Gruppen sind noch nicht besetzt

Methodik der Firmvorbereitung 2021

Die Firmvorbereitung 2021 wird ein hohes Maß an Flexibilität als auch Kreativität beinhalten müssen. Es wird die klassische Firmgruppe geben. Ein Merkmal ist jedoch, dass sie wesentlich kleiner sein wird als früher: nur 6 oder maximal (im Ausnahmefall) 7 Firmlinge werden in einer Gruppe sein. Dies ist nötig, damit auch in geschlossenen Räumen eine Firmgruppenstunde möglich ist,
mit Abstand 1,5 m und mit Mundschutz.Die Stunde im geschlossene Raum darf maximal 60 Minuten umfassen.Nach 30 Minuten muss gelüftet werden.
Im Sommer empfiehlt es sich, ohnehin das Fenster geöffnet zu halten.
Wenn ein schärferer Lockdown kommt und keine Präsenzstunden möglich sind, kann auf Digitale Treffen auf zoom umgeschwenkt werden.

Die Firmgruppen beginnen im Mai und gehen bis September.
Dabei ergeben sich 8-10 mögliche Termine.
Angepeilt werden 8 Firmgruppenstunden, es können aber auch mehr sein.

Es gibt kein einförmiges Konzept für alle, sondern jede Firmgruppenleitung entscheidet für sich, welche Themen und welche Methoden verwendet werden.

Das ist wichtig, um sich die Flexibilität auf gegebene Situationen erhalten zu können.
Es werden aber Themen und Methoden bereit gestellt.
Jede neue Gruppenleitung wird betreut und begleitet.

Ein ganz wichtiger Aspekt wird sein, dass die Firmgruppe ins Freie geht (wohin, siehe unten) und dass die Firmgruppe Bewegung und Spiele erlebt (was erfahrungsgemäß sehr gemeinschaftsbildend ist).
Auch Exkursionen sind möglich. Dies muss aber mit Herrn Schmid und mit den Eltern im Vorfeld abgesprochen sein.
Die Jugendstelle Trudering (mit Bogenhausen!) bietet einen "Action-Bound" an, eine Art Stadtralley mit Hilfe von Handys - diese dürfen die Firmlinge aber nicht alleine durchführen, es muss immer ein Begleiter dabei sein. Ein "losschicken von Firmlingen" ist rechtlich nicht abgedeckt!!
Der Link zum Action-Bound ist weiter unten zu finden.

Mögliche Orte , um sich im Freien zu treffen:
Spielplatz bei der Kirche (Nachteil: sehr frequentiert)
Bürgermeistergarten (an der Ismaninger Strasse, 2 Minuten entfernt)
Regensburger Platz (versteckt, Richtung Böhmerwaldplatz, ca 5 Minuten zu Fuß, sehr gut geeignet, viel Platz, wenig Leute)

Action-Bound

Hier geht es zur Seite der Jugendstelle Trudering, dort findet sich der Link zum Action-Bound.
Die "Hinweise für Leiter" sind natürlich geschützt und werden auf Anfrage per mail verschickt!

Hier zum link:

https://www.jugendstelle-trudering.de/firmung/firmvorbereitung-1

Ideen für die Firmgruppe

Hier präsentiere ich einen fertigen "Postenlauf" zu den Firmsymbolen.
Laut Anleitung sollen es 8 Stationen mit je 15 Minuten sein.
Aber nach meinem Dafürhalten füllt jedes einzelne Thema  eine komplette Firmstunde aus!Es sind schon bekannte Themen dabei, man kann sich aber anregen lassen und gut für die Firmstunde verwenden!

zum Text

Firmtermine 2021

Die Firmung ist heuer für Samstag, 2. Oktober geplant.
Es soll dabei in 2 Gottesdiensten gefirmt werden:
der erste, um 10 Uhr in St. Gabriel, wird mit Domkapitular Wolfgang Huber statt finden.
Der zweite, um 15 Uhr, wird in Heilig Blut sein und Herr Dekan Engelbert von der Lippe wird die Firmung halten

Ansprechpartner

Bei Fragen oder Anliegen in Bezug auf Jugend oder Firmung wenden Sie sich bitte an den  Pastoralreferenten, Herrn Andreas Schmid.
Herr Schmid ist über das Pfarrbüro erreichbar. Telefon 089 98 27 73 -0 oder per mail:  aschmid@ebmuc.de

Stand: 9.April 2021