Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Maria Sieben Schmerzen, Unterstein

Untersteiner Str. 26, Schönau am Königsee | Tel. 08652/97729-0

Pfarrei Unterstein | Schönau am Königssee Zum Nachdenken

Was heißt hoffen?

Hoffen heißt, nicht aufhören, in der Verzweiflung zu leben
und doch im Dunkeln zu singen.
Hoffen heißt wissen, dass es Liebe gibt,
heißt vertrauen auf das Morgen,
heißt in den Schlaf zu fallen und wach werden, wenn die Sonne wieder aufgeht.
Heißt bei dem Sturm auf See Land entdecken.
Heißt in den Augen des anderen lesen, dass er uns verstanden hat.

Solange es noch Hoffnung gibt, so lange gibt es Beten
und so lange wird dich Gott in seinen Händen halten.

Henri J.M. Nouwen

Gerade in diesen Momenten meines Lebens entzünde du mir ein Licht.
Einen Hoffnungsschimmer in der Tiefe meines Herzens.
Ich will vertrauen, dass du bei mir bist, gerade auch dann.
Entflamme neu mein Herz, dass ich selbst zum Licht werden kann für andere.
logo-herz-sieben-schmerzen_100x100pix