Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Herzlich willkommen beim
Pfarrverband Assling

Pfarrgemeinderäte

Unter den Ehrenamtlichen im Pfarrverband nehmen die gewählten Gremienvertreter eine besondere Position ein. Die Mitglieder der Pfarrgemeinderäte gestalten das Leben in den Pfarrgemeinden aktiv mit und sind das verlängerte Sprachrohr der Gemeinde im Kontakt zum Seelsorgeteam. Die einzelnen Pfarrgemeinderäte entsenden Vertreter in den Pfarrverbandsrat, der sich mit Themen, die den ganzen Pfarrverband betreffen, befasst.

Zu den Unterseiten für die Pfarrgemeinderäte gelangen Sie hier.

Kirchenverwaltungen

Die Kirchenverwaltungen kümmern sich um die wirtschaftlichen Angelegenheiten in den elf einzelnen Kirchenstiftungen. Sie sind für den Haushalt der Pfarreien verantwortlich und koordinieren Ausgaben wie bspw. Kirchenrenovierungen, Reparaturen an Orgeln oder die Einstellung von MitarbeiterInnen.

Neben dem Pfarrer bzw. seinem Vertreter (Kirchenverwaltungsvorstand) besteht die KV aus ehrenamtlichen Mitgliedern. Je nach Größe der Kirchengemeinde kann die Anzahl der KV-Mitglieder von zwei bis acht gewählten und evtl. zwei bis drei zusätzlich berufenen Personen variieren. Die Kirchenverwaltung bestimmt aus ihrer Mitte, ausnahmsweise aus den übrigen wählbaren Kirchengemeindemitgliedern, einen Kirchenpfleger, der den Kirchenverwaltungsvorstand bei der Erledigung seiner Aufgaben unterstützt und für die Kassen- und Rechnungsführung zuständig ist.

Zu den Unterseiten zu den Kirchenverwaltungen gelangen Sie hier.